Schamberger, Klaus
Mein Franken 2018


ISBN 978-3-86913-782-7
24 Seiten

Lieferbar
Erscheinungsdatum: 05.09.2017
29,90 EUR(D) inkl. 19% MwSt.
29,90 EUR(A)

 

 

Niemand ist der fränkischen Seele so authentisch auf der Spur wie Klaus Schamberger. Dieser Kalender vereint zwölf ebenso charmante wie liebevolle Beispiele seiner einzigartigen Sprachkunst mit atmosphärischen Aufnahmen dieses einzigartigen Landstrichs - und bietet außerdem jeweils auf den Rückseiten der Monatsblätter eine Ausflugtour in das abgebildete Gebiet.

Video

 

autor

Klaus Schamberger, Jahrgang 1942, vielen auch bekannt als »der Spezi«, ist gebürtiger Nürnberger. Fast 45 Jahre schrieb er in seiner Heimatstadt zahlreiche Glossen für die Abendzeitung, für die der jetzige Halbpensionist hauptberuflich als Journalist und langjährig als Redaktionsleiter tätig war. Im Bayerischen Rundfunk kann man sich inzwischen schon über 35 Jahre wöchentlich an seinem Freitagsgschmarri erfreuen. Und seit 2014 verfasst er für die Nürnberger Zeitung die wöchentlich erscheinende Kolumne Umg`schaut. Er ist vielfach ausgezeichneter Autor von 20 Büchern, bei ars vivendi veröffentlichte er Mein Nürnberg-Buch (1997), seinen Roman Der Kleinlein erinnert sich (2000), Mein Franken-Buch (2016) und Ich bitte um Milde (2017). Außerdem ist 2017 von ihm der Adventskalender Zwedschgermännla in einer schmuckhaften und illustrierten Dose erschienen.


Andere Nutzer schauten auch an:

Dahamm und Anderswo

Kröner, Matthias

Was ist Heimat? Und was heißt es, diese zu verlassen? Im Klangraum der Mundart gewinnt der gebürtige Nürnberger Matthias Kröner dem hoch aufgeladenen wie inflationär benutzten Begriff neue Seiten ab....

mehr

Ich bitte um Milde

Schamberger, Klaus

Wenn exhibitionistische 'Brunskartler' Yuccapalmen fluten und vom Frühschoppen beseelte Hausmänner in Festgänsen verschwinden, kann dies nur eines bedeuten: Der Spezi ist wieder unterwegs! Seit...

mehr

Mein buntes Franken-Buch

Stochay, Annabell; Korber, Tessa

Welche Vögel kreisen um die Burg Rabenstein? Findet der Schauspieler den Weg aus dem Felsenlabyrinth Luisenburg? Warum hat der Main so viele Kurven? Und wie hoch sind die höchsten Türme Nürnbergs?...

mehr

Poesie des Waldes 2018

Nirgendwo sonst fühlen wir uns der sich immer wieder erneuernden Kraft des Lebens so sehr verbunden wie im Wald. Zwölf Großaufnahmen bringen die geheimnisvollen Facetten der Baumwelten zur vollen...

mehr

Zwedschgermännla - Ein fränkischer Adventskalender 2017

Schamberger, Klaus

In der Welt der Zwedschgermännla gehört Jakob Bemmerlein zu den Göttern: Er erschafft sie und bietet sie auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg feil. Seine Schöpfungen könnten unterschiedlicher nicht...

mehr

zurück