0 0

Arsen und Spritzgebäck

10 Kurzkrimis zur fränkischen Weihnacht

versch. Autoren,

ISBN 978-3-86913-988-3
190 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 18.10.2018
13,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
13,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Der kalte Hauch des Todes ergreift wieder Besitz von Franken, wenn die beliebtesten Krimiautoren der Region auf verwinkelten Weihnachtsmärkten, in schneebedeckten Wäldern und mittelalterlichen Gässchen auf literarische Verbrecherjagd gehen. Wie immer ist beste Unterhaltung garantiert mit den eiskalten neuen Kriminalgeschichten von Tommie Goerz, Tessa Korber, Horst Prosch, Theobald Fuchs, Susanne Reiche, Thomas Kastura, Sigrun Arenz, Bernd Flessner, Ewald & Helwig Arenz und Killen McNeill.

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Fränkische Tapas

Reiche, Susanne

Karola Kampe, eine junge Nürnberger Stadträtin, verschwindet nach einer Ausschusssitzung spurlos. Wochen später gewinnt der Kriminalfall durch eine kuriose Lösegeldforderung an Brisanz - Kommissar...

mehr

Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

Haberkamm, Helmut; Weber, Annalena

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

mehr

Die Weinmacher

Bausewein/Schuller, Stefan/Julia

Der Weintourismus boomt, die Qualität überzeugt: Schon seit Jahren räumen fränkische Winzer mit ihren Rot- und Weißweinen regelmäßig ab, wenn es um begehrte nationale und internationale Preise...

mehr

Fahrrad fahren an Flüssen in Franken

Entspannt bewältig- und kombinierbare Tages- und Wochenendtouren für Familien und Genussradler Unterwegs in Ober-, MittelundUnterfranken entlang von 14 verschiedenen Flüssen Mit Tourenkarten...

mehr

Das dunkle Herz der Stadt

Pelecanos, George

Washington, D. C.: Bartender und Gelegenheitsdetektiv Nick Stefanos ist ziemlich am Ende und lebt eigentlich nur noch für den nächsten Drink. Als er eines Abends auf einer Parkbank am Anacostia River...

mehr

zurück