Flexeder, Markus
Blutwinter


ISBN 978-3-86913-470-3
1. Auflage 184 Seiten

Lieferbar
Erscheinungsdatum: 30.11.2014
10,90 EUR(D) € inkl. 7% MwSt.
11,30 EUR(A)

 

 

Winter 1920, irgendwo in den bayerischen Alpen, kurz vor dem Nikolaustag: Durch den knietiefen Schnee kommt das Böse in das Tal hinabgestiegen. 'Der Teufel war’s', erzählt man sich später über den Unbekannten, der 25 Bauersleute ermordete und dabei keine Gnade kannte. Im Jahr 2005 machen sich zwei Journalisten auf, das Rätsel um die Blutnacht von Wolfsham endgültig zu lüften. Mithilfe archivierter Zeugenaussagen – voll von Geschichten über Raunächte, Aberglauben und den Teufel – versuchen sie, die Fragmente Stück für Stück zusammenzufügen. Doch nur die 95-jährige Maria Stadler vermag ihre offenen Fragen womöglich noch zu beantworten. Aber die gibt nur äußerst widerwillig Auskunft.

Video

 

autor

Markus Flexeder wurde 1973 im niederbayerischen Eichendorf geboren. Seit 1988 lebt er in Landshut. Mit Blutwinter erschien 2014 sein erster Kriminalroman bei ars vivendi.

Pressestimmen:

»Fesselnd bis zur letzten Seite«

Andrea Hammerl, Altbayerische Heimatpost

»Sein Debütroman lässt aufhorchen«

Donaukurier

»Ein spannender Winterkrimi für alle Liebhaber schaurig-gruseliger Geschichten, den man sich nicht entgehen lassen sollte.«

derachentaler.de


Andere Nutzer schauten auch an:

Mein Franken 2018

Schamberger, Klaus

Niemand ist der fränkischen Seele so authentisch auf der Spur wie Klaus Schamberger. Dieser Kalender vereint zwölf ebenso charmante wie liebevolle Beispiele seiner einzigartigen Sprachkunst mit...

mehr

Glühweinopfer & Lebkuchenleichen

Dem Tag der Bescherung entgegenfiebern? Gar kein Problem in fränkischen Gefilden, denn Adventszeit ist hier Krimizeit: 24 mörderisch gute Kurzgeschichten für die tägliche Dosis Crime vom 1. bis zum...

mehr

Wolfsstadt

Ohm, Bernd

München, Nachkriegszeit: Die einstige 'Hauptstadt der Bewegung' liegt in Schutt und Asche – aber für Fritz Lehmann könnte eigentlich alles perfekt sein, denn seitdem der Kripobeamte in den...

mehr

Der Tod kommt schnell

Goerz, Tommie

Wo Tommie Goerz draufsteht, ist Friedo Behütuns drin – so kennen das Goerz’ zahlreiche Fans. Der kauzige Kommissar mit seinen eigenwilligen Gedankengängen hat viele Anhänger, nicht nur in Franken....

mehr

Fünf Leichen zu viel

Kastura, Thomas

Wie einst Holmes und Watson gehen Staatsanwalt Brandeisen und Kommissar Küps erneut gemeinsam auf Verbrecherjagd. und bekommen es diesmal mit fünf Leichen zu viel zu tun. So stößt das exzentrische...

mehr

zurück