0 0

Zwedschgermännla - Ein fränkischer Adventskalender 2017

Schamberger, Klaus

ISBN 978-3-86913-827-5
24 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 29.08.2017
14,90 EUR(D) inkl. 19% MwSt.
14,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

In der Welt der Zwedschgermännla gehört Jakob Bemmerlein zu den Göttern: Er erschafft sie und bietet sie auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg feil. Seine Schöpfungen könnten unterschiedlicher nicht sein, leben jedoch gleichwohl friedlich und einträchtig unter dem Dach des Marktstandes am Schönen Brunnen. Doch als Bemmerlein sich eines Tages zur Kreation zweier Zwedschgermännla versteigt, die den größten Gegensatz repräsentieren, der in der fränkischen Scheinidylle möglich ist, drohen zu mitternächtlicher Geisterstunde Mord und Totschlag.

Video

autor

Klaus Schamberger, vielen auch bekannt als »der spezi«, schrieb 45 Jahre lang zahlreiche Glossen für die Abendzeitung. Im Bayerischen Rundfunk kann man sich schon über 35 Jahre an seinem »Freitagsgschmarri« erfreuen. Seit 2014 verfasst er für die NZ die Kolumne »Umg’schaut«. Bei ars vivendi veröffentlichte er Mein Nürnberg-Buch (1997), Der Kleinlein erinnert sich (2000), Mein Franken-Buch (2016) und Ich bitte um Milde (2017). 1992 wurde er mit dem Frankenwürfel und im Jahr 2000 mit dem Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis ausgezeichnet, im Jahr 2013 erhielt er die Bürgermedaille der Stadt Nürnberg.


Andere Nutzer schauten auch an:

Der Weihnachtsring

Arenz, Ewald

Tatsächlich schon wieder Advent? Das Jahr ist rasend schnell vergangen, und Weihnachten steht vor der Tür, das Fest der Liebe ... Eigentlich wäre es jetzt an der Zeit, einmal innezuhalten....

mehr

Apfel, Zimt & Herz & Schmerz

Komarek, Alfred

Ruhe, Eintracht und Harmonie an Weihnachten? Von wegen! Mit triefender Ironie und beißendem Sarkasmus erzählt Alfred Komarek eine Heimat- und Liebesgeschichte der etwas anderen Art: Als der...

mehr

Namiko und das Flüstern (Jubiläumsausgabe)

Séché, Andreas

Dass diese Reise sein Leben so grundlegend verändern würde, damit rechnet der deutsche Reporter nicht, als er nach Japan fliegt, um über Gartenkunst zu schreiben. Doch in den Gärten Kyotos...

mehr

Wochenwandkalender: Reisen - literarisch durchs Jahr 2019

Auf zu neuen Ufern! Allen, die unter Fernweh leiden, bietet dieser Kalender Woche für Woche eine kleine Auszeit vom Alltag und eine Einladung zum Träumen.

mehr

Wandkalender: Mein Franken 2019

Schamberger, Klaus

Niemand spürt der fränkischen Seele so treffend nach wie Klaus Schamberger: Dieser Kalender vereint 12 charmante und unangepasste Beispiele seiner Sprachkunst mit atmosphärischen Aufnahmen des...

mehr

zurück