0 0

Zwetschgermännla-Morde

14 Kurzkrimis aus Franken zur Weihnachtszeit

ISBN 978-3-86913-858-9
184 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 31.10.2017
15,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
15,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Frankenkrimifans wissen es längst: Nürnberg und die Region kann man zur Weihnachtszeit nicht auf Christkindlesmarkt, Bratwurst und Lebkuchen reduzieren. Denn auch in diesem Jahr treiben wieder Verbrecher ihr Unwesen zwischen Glühweinständen und verschneiten Gassen und fordern das kriminalistische Gespür der gewieftesten Autorinnen und Autoren des Landstrichs heraus. Lakonisch-humorvolle und eiskalte Kurzkrimis von Tommie Goerz, Tessa Korber, Helwig Arenz, Horst Prosch, Killen McNeill, Matthias Kröner, Barbara Dicker, Hans Kurz, Bernd Flessner, Susanne Reiche, Christian Klier, Petra Nacke, Johannes Wilkes sowie Roland Ballwieser & Petra Rinkes.

Video

Pressestimmen:

Ein erstklassiges und anspruchsvolles Lesevergnügen, nicht nur zur Weihnachtszeit.

alliteratus.de

Schaurig schön.

meinFRANKENblues

Absolut lesenswert.

buecherrezensionen.org


Andere Nutzer schauten auch an:

Tage der Nemesis

Arndt, Martin von

Frühjahr 1921: Im vornehmen Berliner Stadtteil Charlottenburg wird die Leiche des ehemaligen türkischen Staatsführers Talât Pascha gefunden. Kommissar Andreas Eckart erkennt in dem Toten einen der...

mehr

Perikles - Fürst von Tyrus

Shakespeare, William

Band 35. Komödie. Prinz Perikles von Tyrus möchte die Tochter von König Antiochus heiraten und muss daher wie alle, die um ihre Hand anhalten, ein vom König gestelltes Rätsel lösen. Wer das Rätsel...

mehr

Fahrrad fahren an Flüssen in Franken

Entspannt bewältig- und kombinierbare Tages- und Wochenendtouren für Familien und Genussradler Unterwegs in Ober-, MittelundUnterfranken entlang von 14 verschiedenen Flüssen Mit Tourenkarten...

mehr

Hand in Hand

Im Frühjahr 2016 entwickelten vier Studenten der Hotelfachschule Heidelberg die Idee, ihren ganz eigenen Beitrag zu leisten, um Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen zu schlagen: Sie brachten ju...

mehr

Ich bitte um Milde

Schamberger, Klaus

Wenn exhibitionistische »Brunskartler« Yuccapalmen fluten und vom Frühschoppen beseelte Hausmänner in Festgänsen verschwinden, kann dies nur eines bedeuten: Der Spezi ist wieder unterwegs! Seit...

mehr

zurück