Wilkes, Johannes
Das kleine Westfalenbuch


Humorvolles Lexikon

ISBN 978-3-86913-626-4
220 Seiten

Lieferbar
Erscheinungsdatum: 31.05.2016
14,90 EUR(D) € inkl. 7% MwSt.
15,40 EUR(A)

 

 

So tickt Westfalen! Wo beginnt, wo endet Westfalen? Kennen Sie die zehn bedeutendsten westfälischen Kunstwerke? Was muss man über die Fruchtbarkeitsriten der Westfalen wissen? Wie sieht das typische westfälische Wetter aus? Wie finde ich heraus, ob mein Name westfälisch ist? Was ist dran an den Vorurteilen über die Westfalen? Diese und fünfzig weitere spannende Fragen über die schöne Region und ihre Bewohner beantwortet der gebürtige Westfale Johannes Wilkes in seinem ebenso humorvollen wie informativen Buch. In 57 kurzweiligen Kapiteln geht er auf Spurensuche und verrät nicht zuletzt, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine Sauerländerin heiraten wollen. In einem abschließenden Quiz kann der aufmerksame Leser zudem beweisen, ob er nun ein echter Kenner des Landstrichs ist ... Ein buntes Mosaik Westfalens in seinen unterschiedlichsten Aspekten: historisch, naturkundlich, geografisch, mundartlich, kulturell, kulinarisch. Unterhaltsam und mit Witz geschrieben – und dabei hoch informativ.

Video

 

autor

Enkel eines Münsterländer Gastwirts und Bauern, Sohn eines westfälischen Lehrers, in Dortmund geboren, mit Emscherwasser getauft, in Schwerte an der Ruhr aufgewachsen, Ministrant des Bistums Paderborn, stolzer Besitzer einer BVB-Schülerdauerkarte, Arzt im Sauerland, Angestellter des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Mitglied der westfälischen Ärztekammer, sich nur zäh an alles Neue gewöhnend, Hutgröße 62 und Plattfüße: Johannes Wilkes ist Westfale durch und durch.

Pressestimmen:

»Vergnüglich geschrieben und genau recherchiert«

Ruhr-Nachrichten

»Eine Fundgrube: nicht nur für Touristen und Westfalen-Interessierte«

www.netzschafftkultur.de

»Wunderbar leichtfüßig und mit breiter Sachkenntnis«

Johannes Bernard, Kirche + Leben

»Mit breitem Wissen über die Region und augenzwinkerndem Humor«

Westfalenspiegel

»Ein lustiges Buch, das auf äußerst unterhaltsame Art und Weise das Land Westfalen und seine Bewohner unter die Lupe nimmt.«

VORSICHT


Andere Nutzer schauten auch an:

Der Ausflugsverführer Hersbrucker Schweiz

Schwarm, Anna; Schwarm, Martin

Hutanger und Streuobstwiese, Märzenbecherwald und Blockschutthalde, sanfte Hügel, massive Berge und bezaubernde Täler: Mit ihren ursprünglichen Landschaften und malerischen Orten ist die Hersbrucker...

mehr

Tatort Schwaben

»Schaffe, schaffe, Häusle baue« – Schwaben hat einen soliden Ruf in der Welt. Und dennoch: Hinter gut geputzten Fensterscheiben versteckt sich auch im schönen Ländle so einiges, was andere besser...

mehr

Biergartenlandschaften - In Erwartung der Unendlichkeit

Tannert, Elmar

Von Kastanienbäumen beschattet oder leuchtenden Schirmen bedacht, in Hinterhöfen versteckt oder im Zentrum des gesellschaftlichen Treibens – als lebhafte Plätze für Versammlungen oder heimliche Haine...

mehr

Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

Arenz, Ewald

Eine göttliche Komödie. Die schillernd-bunte Einladung von Erfolgsautor Ewald Arenz zum literarischen Himmel-und-Hölle-Spiel voller Irrwitz: Jehudi, Erzengel mit einer Vorliebe für Gin Tonic und...

mehr

Böse sind die anderen

Flexeder, Markus

Endlich! Nach vier langen Jahren beginnt sie wieder, die Landshuter Hochzeit – ein historisches Fest, das in ganz Europa seinesgleichen sucht. Auch Korbinian Lallinger, Journalist aus München,...

mehr

zurück