Peter, Thomas
Zwölfuhrläuten


Charly Valentins vierter Fall

ISBN 978-3-86913-887-9
300 Seiten

lieferbar
Erscheinungsdatum: 25.07.2017
14,00 EUR(D) € inkl. 7% MwSt.
14,90 EUR(A)

 

 

Hans Strohmeier, ein ehemaliger Kollege von Kommissar Charly Valentin, wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Offenbar wurde Strohmeier, der nach seiner Entlassung aus dem Polizeidienst als Privatdetektiv arbeitete, während des Zwölfuhrläutens des Ingolstädter Münsters bei der Weißwurst-Brotzeit mit Pentobarbital betäubt und anschließend erwürgt. Charly und sein Team probieren sich bei ihren Ermittlungen nicht nur durch verschiedene Weißwurst-Metzgereien, sondern stoßen auch auf einige private Abgründe Strohmeiers. Spielte bei dem Mord Industriespionage in der Automobilbranche eine Rolle? Stecken die chinesischen Triaden dahinter? Da wird ein ehemaliger Mitarbeiter Strohmeiers tot aus der Donau gefischt ...

Video

 

autor

Thomas Peter, 1964 in Ingolstadt geboren, ist seit nunmehr über dreißig Jahren im Polizeidienst tätig und verbrachte mehr als die Hälfte dieser Zeit bei der Kripo Ingolstadt. Als Kriminalhauptkommissar kann er sich über einen Mangel an Stoffen nicht beklagen. Auf seinen Erstling Bauernopfer (2011) um den Ermittler Charly Valentin folgte, ebenfalls bei ars vivendi, 2012 Teufelsstein und 2014 Richtfest.


Andere Nutzer schauten auch an:

Mein buntes Franken-Buch

Stochay, Annabell; Korber, Tessa

Welche Vögel kreisen um die Burg Rabenstein? Findet der Schauspieler den Weg aus dem Felsenlabyrinth Luisenburg? Warum hat der Main so viele Kurven? Und wie hoch sind die höchsten Türme Nürnbergs?...

mehr

Ein Satz an Herrn Müller

Tannert, Elmar

Herr Müller ist Gestalter von Wohnräumen und Erfüller von Wohnträumen. Er nimmt sich Zeit, um das genau auf seine Kunden zugeschnittene Interieur zu entwerfen, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt....

mehr

Simple

Henry, Diana

Niemand versteht es besser als Diana Henry, Gewohntem eine besondere Note zu geben. Simple vereint eine grandiose Sammlung von Gerichten: allesamt ohne viel Aufhebens zuzubereiten und doch von...

mehr

Das Schattencorps

Ohm, Bernd

Hans Barkhusen hat viel verloren: die Zukunft, die ihm im »Dritten Reich« offenstand, den Kampf gegen den Kommunismus, den Anschluss an das bürgerliche Leben. Nach dem Krieg von den Briten für eine...

mehr

Muschelkäfer morden nicht

Wilkes, Johannes

Da will man endlich mal in Ruhe an der Nordsee Urlaub machen – und ist schon am ersten Ferientag wieder mit einer Leiche konfrontiert! Zwar sieht alles nach einem Badeunfall aus, doch Kommissar Mütze...

mehr

zurück