0 0

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

ISBN 978-3-7472-0100-8
ca 220 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 04.10.2019
14,99 EUR(D) inkl. 19% MwSt.
14,99 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er spürt, dass sein Leben in der Sackgasse steckt: kein Einkommen, keine Frau, keine Perspektive. Seine überspannte Mutter lässt ihn bei sich wohnen, aber nur, damit er eine Biografie über ihr extravagantes Leben niederschreibt. Eines Tages fällt ihm beim Blick aus dem Fenster eine rothaarige Frau auf dem Friedhof auf – Catherine Embers. Kurt ist wie gebannt von ihrer Erscheinung und folgt ihr heimlich in das Mausoleum, das sie immer wieder besucht. Aus den verschiedenen Abhängigkeitsverhältnissen Kurts zu seiner Mutter und zu Catherine entwickelt sich eine albtraumhafte, von Misogynie, Begehren und Todessehnsucht geprägte Dreiecksbeziehung, welche die Figuren und die Leser psychologisch raffiniert in den tiefsten Abgrund menschlicher Obsessionen stürzt ... Ein literarischer Psychothriller in der Tradition von Edgar Allan Poe, Cornell Woolrich und Patricia Highsmith von einem der vielversprechendsten Talente des Noir.

Video

autor

Scott Adlerberg wuchs in der Bronx auf. Nach einiger Zeit in der Karibik lebt er heute als Schriftsteller, Literatur- und Filmkolumnist in Brooklyn. Graveyard Love ist sein dritter Roman, der erste in deutscher Übersetzung.


Andere Nutzer schauten auch an:

Traum von meinem Vater

Sidon, Karol

»Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.« So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

Clever gelöst

Hain, Ingeborg

Wie wird der Biskuit garantiert fluffig? Wie schützt man sein Handy am besten vor Minustemperaturen? Wie spart man Platz im Koffer, wie lässt sich aus Rettich ein natürlicher Hustenlöser herstellen un...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück