0 0

Zwedschgermännla - Ein fränkischer Adventskalender 2017

Schamberger, Klaus

ISBN 978-3-86913-827-5
24 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 29.08.2017
14,90 EUR(D) inkl. 19% MwSt.
14,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

In der Welt der Zwedschgermännla gehört Jakob Bemmerlein zu den Göttern: Er erschafft sie und bietet sie auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg feil. Seine Schöpfungen könnten unterschiedlicher nicht sein, leben jedoch gleichwohl friedlich und einträchtig unter dem Dach des Marktstandes am Schönen Brunnen. Doch als Bemmerlein sich eines Tages zur Kreation zweier Zwedschgermännla versteigt, die den größten Gegensatz repräsentieren, der in der fränkischen Scheinidylle möglich ist, drohen zu mitternächtlicher Geisterstunde Mord und Totschlag.

Video

autor

Klaus Schamberger, vielen auch bekannt als »der spezi«, schrieb 45 Jahre lang zahlreiche Glossen für die Abendzeitung. Im Bayerischen Rundfunk kann man sich schon über 35 Jahre an seinem »Freitagsgschmarri« erfreuen. Seit 2014 verfasst er für die NZ die Kolumne »Umg’schaut«. Bei ars vivendi veröffentlichte er Mein Nürnberg-Buch (1997), Der Kleinlein erinnert sich (2000), Mein Franken-Buch (2016) und Ich bitte um Milde (2017). 1992 wurde er mit dem Frankenwürfel und im Jahr 2000 mit dem Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis ausgezeichnet, im Jahr 2013 erhielt er die Bürgermedaille der Stadt Nürnberg.


Andere Nutzer schauten auch an:

Zwedschgä

Kusz, Fitzgerald

Zwetschgen und Lyrik. Wie geht das zusammen? Um in Zeiten wie diesen bei Verstand zu bleiben, muss man schon seine sieben Zwetschgen beisammen haben, sonst kann man seine sieben Zwetschgen packen....

mehr

Glühwein, Gans und Butterplätzchen 2017

Was wäre die Weihnachtszeit ohne süße und herzhafte Leckereien? Ohne Buttergebäck, Kokosmakronen, Vanillekipferl, Stollen, Lebkuchen, den gebackenen Karpfen zu Heiligabend oder den knusprigen...

mehr

Freitagsgschmarri

Schamberger, Klaus

5.500 Sendeminuten in 35 Jahren: Klaus Schambergers Radiokolumnen sind Kult. Bis zum 29. Dezember 2017 verwöhnte er seine große Stammhörerschaft einmal wöchentlich mit seinem »Gschmarri zum...

mehr

Tanzende Bären

Szablowski, Witold

Viele Generationen lang hielten sich bulgarische Roma Tanzbären, um das Auskommen ihrer Familie zu sichern. Während der kommunistischen Ära und darüber hinaus geduldet, wurde diese ausbeuterische...

mehr

Mein Franken 2020

Schamberger, Klaus

Niemand ist der fränkischen Seele so authentisch auf der Spur wie »der Spezi«. Sein neuer Kalender vereint zwölf launig-humorvolle Texte mit ästhetischen Fotografien und wunderbaren Ausflugstipps.

mehr

zurück