0 0

belletristik



  
1  2  3  4  5  6    (113 Produkte gesamt)


Haberkamm, Helmut/Weber Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

weiter

Günther, Frank Sommernachtstraum eines Esels

Im Sommernachtstraum verhandelt Shakespeare wie in allen seinen großen Dramen den Menschen in seinen verschiedenen Daseinsformen, ganz besonders aber Fragen von Traum, Realität und magischen...

weiter

Eliot, George Silas Marner

Der junge Leinenweber Silas Marner verliert durch eine Intrige seines besten Freundes nicht nur seine Verlobte, sondern auch seinen Platz in der Gemeinde. Er sieht sich gezwungen, seine nordenglische...

weiter

Séché, Andreas Namiko und das Flüstern (Jubiläumsausgabe)

Dass diese Reise sein Leben so grundlegend verändern würde, damit rechnet der deutsche Reporter nicht, als er nach Japan fliegt, um über Gartenkunst zu schreiben. Doch in den Gärten Kyotos...

weiter

Arenz, Ewald Herr Müller, die verrückte Katze und Gott (Jubiläumsausgabe)

Die schillernd-bunte Einladung von Erfolgsautor Ewald Arenz zum literarischen Himmel- und Hölle-Spiel voller Irrwitz: Jehudi, Erzengel mit einer Vorliebe für Gin Tonic und verantwortlich für die...

weiter

Wagner, Eberhard Wagners wichtigste Werke

Er kennt die Feinheiten des fränkischen Dialekts wie kaum ein anderer: Als Redaktor des Ostfränkischen Wörterbuchs hat Eberhard Wagner hauptberuflich über Jahrzehnte die Mundarten der Region...

weiter

Schopflocher, Robert Eine Kindheit

Robert Schopflocher bewegte sich zeit seines Lebens zwischen (mindestens) zwei Welten – der Welt seiner Kindheit, dem multikulturellen, alteuropäischen Fürth mit seiner reichen jüdischen...

weiter

Krischker, Gerhard C. Gee dsu - blaib doo

Wenn Gerhard C. Krischker Bamberg seine »große Liebe« nennt, steckt darin alles, was eine komplexe Beziehung ausmacht – und aushält: entzücktes Staunen, innige Vertrautheit, skeptisches...

weiter

Kesten, Hermann Dichter im Café

Das Kaffeehaus – legendärer Treffpunkt europäischen Geistes, Umschlagplatz von revolutionären Ideen, Bühne des Lebens. Hermann Kesten unternimmt in seinem essayistischen Buch »Dichter im Café« eine ku...

weiter

Wilkes, Johannes Das kleine Schwaben-Buch

Was wäre Deutschland ohne seine Schwaben?! In hohem Maße gewitzt und originell verfügen sie über eine reiche Geschichte, eine lebendige Gegenwart und zahlreiche Charakterköpfe. 30 Kapitel...

weiter

Schamberger, Klaus Ich bitte um Milde. Band 2 - 60 neue Gerichtsglossen

Mutwilliges Kirschkernspotzn in ein Damen-Dekolleté, hinterlistiger Brunch-Betrug in Tateinheit mit unerlaubter Teilnahme an einer Hochzeit, heimtückischer Raub einer porzellanenen Gänseliesl aus dem...

weiter

Made in Franken

Zahlreich besuchte Festivals, lohnende Neuerscheinungen und nie dagewesene Pop-Phänomene: die lange totgesagte Mundart hat in den letzten Jahren – gerade auch in Franken – eine offensichtliche...

weiter

Kusz, Fitzgerald Nämberch-Blues

Für ihn ist in Nürnberg die ganze Welt daheim, hör- und sichtbar: Fitzgerald Kusz, der Klassiker unter den fränkischen Mundartdichtern, findet die Gedichte auf der Straße, auf den Lippen und in den Kö...

weiter

Dragnic, Natasa Einatmen, Ausatmen

Ein Krankenhaus in Hudson, New York. Giorgia liegt nach einem Autounfall im Koma. Unerwartet begegnen sich am Krankenbett der bekannten Jazz-Sängerin drei Männer: Ben, der Drummer ihrer Band und ihr...

weiter

Stingl, Armin Eine Schachtel voll Sachen

Schachteln sind die Wunderkammern kleiner Leute - ziemlich kleiner Leute, kaum größer als eins zwanzig, kaum älter als zehn. All die verloren gegangenen Dinge, die die kleinen Leute an langen Tagen se...

weiter

Hießleitner, Günther Alles hadd sei Zeid

Sie enthalten die Sehnsucht nach der Wärme des Ankommens, nach der Kraft der Entschleunigung und der Gelassenheit der Akzeptanz: Günther Hießleitners Gedichte berühren, machen nachdenklich und nehmen...

weiter

Haberkamm, Helmut Englische Grüß

Mit dem bekannten »Englischen Gruß« von Veit Stoß in der Lorenzkirche haben diese »Grüß« nichts zu tun: Vielmehr ist Helmut Haberkamms neuer Gedichtband – der erste seit 2010! – ein Ergebnis seiner ja...

weiter

Wilkes, Johannes Das kleine Baden-Buch

Wo beginnt und wo endet Baden? Was macht einen echten Badener aus? Welche Helden und Erfinder hat der Landstrich hervorgebracht? Welche Genüsse hält die Region bereit? Und warum ist das Verhältnis zu...

weiter

Tannert, Elmar Ein Satz an Herrn Müller

Herr Müller ist Gestalter von Wohnräumen und Erfüller von Wohnträumen. Er nimmt sich Zeit, um das genau auf seine Kunden zugeschnittene Interieur zu entwerfen, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt....

weiter

Wodin, Natascha Die gläserne Stadt

Die gläserne Stadt, das Buch, mit dem Natascha Wodin reüssierte, ist ein großer erzählerischer Wurf über das Fremdsein und eine Liebeserklärung an die Literatur. Die Protagonistin, eine junge Dolmetsc...

weiter

 

  1  2  3  4  5  6    (113 Produkte gesamt)