0 0

The Best of Nämberch English Spoken Band 2

Nix anders weedy war hide

Stössel, Günter

ISBN 978-3-7472-0123-7
ca 100 Seiten
Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 27.05.2020
13,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
13,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Fränkischer Sinn und Unsinn, aufgeschrieben in englischen Wörtern: Ob waschechte Franken oder Zugereiste - dem Witz von Günter Stössels Sprachbasteleien kann sich kaum jemand entziehen. The Best of Nämberch English Spoken Band 2 versammelt wieder das Originellste und Beste aus dem jahrzehntelangen Schaffen des Gewinners des Bayerischen Dialektpreises 2019 und enthält zusätzlich eine große Anzahl neuer Texte. »Way an mention blows a zoo a blade sin I felt.« »Wie einem Menschen nur so ein Blödsinn einfallen kann.«

Video

autor

Günter Stössel, 1944 in Nürnberg geboren, 1965 Abitur in Fürth, 1970 Abschluss als Maschinenbau-Ingenieur in Nürnberg, hat nach 18-jähriger Tätigkeit bei einer Erlanger Weltfirma seine Hobbys Schreiben und Musizieren zum Beruf gemacht. Seit 1988 arbeitet er als freier Musiker und Schriftsteller. Er veröffentlichte bisher 6 Musikalben, ein Songbuch, einen Gedichtband, die städtegeschichtliche Zoff-Sammlung und einiges mehr.


Andere Nutzer schauten auch an:

Aus dem Ofen

Henry, Diana

Ein Festessen auf den Tisch bringen wollen, aber keine Zeit fürs Kochen haben? Diana Henry zeigt, wie einfach es ist, Familie und Freunde mit einem üppigen Mahl zu überraschen, ohne dafür lange in...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Das kulinarische Erbe Bayerns

Reinhardt, Marion

Aischgründer Karpfen, Schrobenhausener Spargel, Hofer Rindfleischwurst, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig auf de...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück