0 0

Billy and The Joels

Der amerikanische Rockstar und seine deutsche Familiengeschichte

Radlmaier, Steffen

ISBN 978-3-86913-586-1
303 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 07.10.2015
14,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
15,40 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Billy Joel – einer der erfolgreichsten Popmusiker der Welt. Was nur wenige wissen: Der »Piano Man« hat deutsch-jüdische Wurzeln, sein Vater stammte aus Nürnberg. Steffen Radlmaier hat die vielen unbekannten Familiengeschichten des Idols in einem bewegenden Buch eingefangen und dafür akribisch recherchiert. Unter anderem führte er lange Interviews mit Billy Joel, seiner Tochter Alexa Ray Joel, seinem Vater Helmut und seinem Halbbruder Alexander. Doch dieses Buch erzählt ebenso von amerikanischer Musik und deutscher Geschichte, von Nürnberg, New York, Berlin, Auschwitz, Havanna und Wien, von Erfolg und Misserfolg, von Glück und Unglück, Sturm und Drang und Rock ’n’ Roll. Ein Muss, nicht nur für Fans von Billy Joel! Ein Blick hinter die Kulissen und in die deutsche Vergangenheit des Weltstars Billy Joel. Vollkommen aktualisierte, überarbeitete und erweiterte Auflage. Mit einem Vorwort von Billy Joel.

Video

Pressestimmen:

»Der Journalist Steffen Radlmaier recherchiert akribisch die Geschichte der Familie. Und so erfährt der Rockstarr [Billy Joel] erstmals die tragische Geschichte seiner Vorfahren.«

Hans-Peter Buschheuer, MORGENPOST

»Das spannende Leben eines Rockstars«

Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

»Bietet den Stoff für großes Kino.«

Fürther Nachrichten

 »Ein[...] eindrucksvolle[s] Buch[...], das nicht für Popmusikfans zur Pflichtlektüre zählen sollte.«

Hanns von Draminski, Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

»Eine Flüchtlingsstory, ein Wirtschaftskrimi, eine Liebesgeschichte und ein Stück amerikanischer Musikhistorie«

Marco Nennemann, Bayerischer Rundfunk

»Billy Joel dürfte wohl einige Details seiner Familiengeschichte erst von Steffen Radlmaier erfahren haben.«

Magnus Zavodsky, Nürnberger Zeitung

»Radlmaiers unaufdringliche Empathie für den Superstar prägt das ebenso angenehm unaufdringliche Buch.«

Christian Muggenthaler, Landshuter Zeitung

»Gründlich recherchiert«

Roland Mischke, Märkische Oder-Zeitung

»Steffen Radlmaier hat die bewegte Geschichte der Joels bis in die Einzelheiten recherchiert.«

Rhein-Zeitung

»Die Biographie des weltberühmten ›Piano Man‹ und dessen bewegende Familiengeschichte«

Erlanger Nachrichten


Andere Nutzer schauten auch an:

Schlachttag

Goerz, Tommie

Über drei Jahrzehnte ist es her, da verschwand in dem kleinen Städtchen Markt Erlbach eine Frau. Spurlos. 30 Jahre später vermisst man einen Priester, der zuletzt in der Nähe von Ebermannstadt in der...

mehr

Desperation Road

Smith, Michael Farris

Mississippi-Delta: Elf lange Jahre saß Russell Gaines im Gefängnis, weil er betrunken Auto fuhr und dabei einen Jugendlichen tötete. Doch am Morgen seiner Entlassung muss er feststellen, dass nicht je...

mehr

33 Biere – Eine Reise durch Franken

Möhl, Anders; Tannert, Elmar

Frankens beste Biere! Insider wissen, dass Franken die Region mit der höchsten Brauereidichte der Welt ist. Bier hat hier seit jeher einen festen Platz in der Alltagskultur der Menschen, man ist...

mehr

Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

Arenz, Ewald

Eine göttliche Komödie. Die schillernd-bunte Einladung von Erfolgsautor Ewald Arenz zum literarischen Himmel-und-Hölle-Spiel voller Irrwitz: Jehudi, Erzengel mit einer Vorliebe für Gin Tonic und...

mehr

Der Wind war es

Dragnić, Natasa

Die Liebe - eine Naturgewalt. Mai auf der kroatischen Insel Brac̆. Eine junge Laientheatergruppe aus München verbringt einige Wochen in einem winzigen, abgeschiedenen Dorf am Meer: Stefan, der...

mehr

zurück