0 0

Silas Marner

Der Weber von Raveloe

Eliot, George

ISBN 978-3-86913-902-9
1. Auflage
240 Seiten
Nicht lieferbar
Geringer Bestand
Erscheinungsdatum: 24.07.2018
24,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
24,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Der junge Leinenweber Silas Marner verliert durch eine Intrige seines besten Freundes nicht nur seine Verlobte, sondern auch seinen Platz in der Gemeinde. Er sieht sich gezwungen, seine nordenglische Heimat zu verlassen, und zieht in das kleine Bauerndorf Raveloe. Dort erwartet ihn, der auch hier zum Außenseiter wird, ein bescheidenes, von Arbeit geprägtes Dasein. Als ihm sein gesammelter Goldschatz und damit sein letzter Lebensinhalt genommen wird, scheint er endgültig ein gebrochener Mann. Doch auf wundersame Weise kommt ein Findelkind in sein Haus – und öffnet ihm die Augen für die Schönheit der Welt. Als sich der Vater des Mädchens zu erkennen gibt, droht dieses Glück aber erneut in Gefahr zu geraten … Mit erzählerischer Raffinesse und psychologischem Feingefühl verknüpft George Eliot die schicksalsträchtige Existenz ihrer Hauptfigur zu einer bewegenden Geschichte um die Licht- und Schattenseiten des Menschseins.

Video

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht bestellbar.

autor

George Eliot, eigentlich Mary Anne Evans, gilt als eine der bedeutendsten und erfolgreichsten Vertreterinnen des viktorianischen Romans. Neben »Silas Marner«, das erstmals 1861 veröffentlicht wurde, zählen auch »Middlemarch« und »Die Mühle am Floss« zu den Klassikern der englischen Literatur.

Pressestimmen:

»Ein beeindruckender Roman mit anschaulich gezeichneten Charakteren.«

Das Echo vom Alpenrand


Andere Nutzer schauten auch an:

Ein Sommernachtstraum /A Midsummer Night's Dream (Shakespeare Gesamtausgabe, Band 2) - zweisprachige Ausgabe

Shakespeare, William

Band 2. Komödie. Herzog Theseus von Athen bereitet seine Hochzeit mit der besiegten Amazonenkönigin Hippolyta vor. Da kommt Egeus an den Hof, um seine Tochter Hermia anzuklagen: Sie weigert sich, den...

mehr

König Johann / King John (Shakespeare Gesamtausgabe, Band 34) - zweisprachige Ausgabe

Shakespeare, William

Band 34. Historie. Als ein Gesandter des französischen Königs Philipp den englischen Thron für Arthur, den Neffen von König Johann beansprucht, erhält er eine eindrucksvoll formulierte Abfuhr. König...

mehr

Sommernachtstraum eines Esels

Günther, Frank

Im Sommernachtstraum verhandelt Shakespeare wie in allen seinen großen Dramen den Menschen in seinen verschiedenen Daseinsformen, ganz besonders aber Fragen von Traum, Realität und magischen...

mehr

Cyrano de Bergerac

Rostand, Edmond; Günther, Frank

Das meistgespielte Stück des französischen Theaters in der kongenialen Übersetzung von Frank Günther. Zweisprachige Ausgabe: französisch-deutsch In seinem vor Wortwitz sprühenden Drama erzählt...

mehr

Der Professor

Brontë, Charlotte

Nach dem Tod seiner Eltern geht der etwas naive junge Professor William Crimsworth nach Brüssel, um dort sein Glück zu machen. Er tritt eine Stelle als Lehrer an der von Mademoiselle Reuter...

mehr

zurück