0 0

Im Morgengrauen

Bouman, Tom

ISBN 978-3-86913-900-5
1. Auflage
320 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 26.06.2018
22,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
22,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Der Sommer hält Einzug in die tiefen Wälder von Wild Thyme, Pennsylvania, und für Officer Farrell hat er nichts als Ärger im Gepäck. So muss er sich in dieser vom industriellen Niedergang schwer gezeichneten Region nicht nur mit kleinkriminellen Mitbürgern und den zerstörerischen Auswirkungen des grassierenden Heroinhandels auseinandersetzen, sondern auch die spurlos verschwundene Penny Pellings finden, eine drogenabhängige Mutter, die mit ihrem Freund in einem heruntergekommenen Wohnwagen hauste. Henry Farrell startet eine groß angelegte Suchaktion, und bald wird in Tioga County ein Toter entdeckt – Pennys Dealer? Mit der Ruhe des Jägers begibt sich Farrell in die Schattenwelt eines zum Albtraum gewordenen american dream, doch der Vermisstenfall entwickelt sich mehr und mehr zu einem Labyrinth aus Geheimnissen, deren Aufdeckung die ganze Region erschüttern wird ...

Video

Pressestimmen:

»Es ist ein hartes, ein illusionsloses und gut geschriebenes Buch.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Immer wieder nimmt [Bouman] sich Zeit, die Landschaft, Tier und Pflanzenarten detailliert zu beschreiben und erweckt die tiefen Wälder von Wild Thyme zum Leben.«

yukbook.de

»Seine soghafte Wirkung entfaltet dieser Roman durch die sensiblen Beobachtungen von Natur und Landschaft, und mehr noch durch die empathischen Einblicke in verletzliche, stolze, zweifelnde Charaktere fernab der Betriebsamkeit großer Städte.«

Siegfried Strassner, Nürnberger Nachrichten

»Ein ruhiger Kriminalroman über das Hinterland der USA, in all seinen dreckigen Facetten.«

Detlef Knut, Huffingtonpost

»Die Figur des Officers gibt dem Buch einen besonderen Reiz. Mit ihm ist man sogar auf den Schattenseiten gern unterwegs.«

Udo Feist, WDR 2

»Ein entschleunigter Noir.«

Kaliber .17

»Der spannendste, anspruchvollste und angenehm unkonventionellste Krimi des Jahres«

Sanitätshaus Aktuell

»Tom Boumans Romane sind Sozialstudien vom entzündeten, schorfigen Rand der amerikanischen Gesellschaft.«

Peter Henning, Süddeutsche Zeitung

»Dürfte der bedächtigste, aber auch der coolste Kriminalroman des Jahres sein.«

Günther Grosser, Berliner Zeitung

»Das ländliche Amerika am Abgrund wurde selten so schön beschrieben – ein sehr guter Country-Noir-Krimi. «

Thomas Heilmann, Stadtecho Bamberg


Andere Nutzer schauten auch an:

Prisoners

Pelecanos, George

Der junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe...

mehr

Traum von meinem Vater

Sidon, Karol

»Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.« So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

Wonder Valley

Pochoda, Ivy

Als ein Teenager aus der mysteriösen Heiler-Kommune seines Vaters in der Mojave-Wüste flüchtet, setzt er damit eine spektakuläre Reihe von Ereignissen in Gang, an deren Ende sich die Wege von...

mehr

Sojus

Arndt, Martin von

1956 - Ex-Kommissar Andreas Eckart wird von einem früheren Mitstreiter kontaktiert, der für den MI6 ein explosives Dossier erwerben will: ein ungarischer Geheimpolizist möchte sich in den Westen...

mehr

Desperation Road

Smith, Michael Farris

Mississippi-Delta: Elf lange Jahre saß Russell Gaines im Gefängnis, weil er betrunken Auto fuhr und dabei einen Jugendlichen tötete. Doch am Morgen seiner Entlassung muss er feststellen, dass nicht je...

mehr

zurück