0 0

Trauer - Tröstende Verse in zehn Gedichten

Statt einer Karte

EAN 4250364115032
16 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 17.10.2017
4,95 EUR(D) inkl. 19% MwSt.
4,95 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Es ist nicht immer einfach etwas Originelles und Schönes zu finden, was man im Trauerfall verschenken kann. Mal darf es etwas mehr sein und mal nur eine Karte. Die "Statt einer Karte"-Serie von ars vivendi bietet beides. Die zehn Gedichte im Klappkartenformat können mit dem beiliegenden Umschlag verschickt werden. Persönliche Worte werden auf das Lesezeichen geschrieben, welches dem Gedichtheft beiliegt.

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Das Erwachen

Chopin, Kate

Edna Pontellier scheint alles zu haben, was sich eine Frau ihres Standes und ihrer Zeit nur wünschen kann: einen erfolgreichen Gatten, zwei kleine Söhne, ein großes Haus im wohlhabenden French...

mehr

Aus dem Ofen

Henry, Diana

Ein Festessen auf den Tisch bringen wollen, aber keine Zeit fürs Kochen haben? Diana Henry zeigt, wie einfach es ist, Familie und Freunde mit einem üppigen Mahl zu überraschen, ohne dafür lange in...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Das kulinarische Erbe Bayerns

Reinhardt, Marion

Aischgründer Karpfen, Schrobenhausener Spargel, Hofer Rindfleischwurst, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig auf de...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

zurück