0 0

Der Duft von Schokolade (Sonderausgabe)

Roman

Arenz, Ewald

ISBN 978-3-7472-0437-5
7. Auflage
272 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 03.05.2022
20,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
20,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

"Es ist mehr als Nahrung für die Seele, es ist ein Festmahl." BRIGITTE

Eine sinnliche und spannende Liebesgeschichte unter mysteriösen Umständen...
Für August klingt es wie ein Traum: Als der junge Leutnant 1881 seinen Dienst bei der k. u. k. Armee Österreich-Ungarn quittiert, liegt ein ganzer langer Sommer in seiner Heimatstadt Wien vor ihm. Erst im Herbst soll er bei seinem Onkel, einem Schokoladenfabrikanten, seine neue Stelle antreten. Dann jedoch trifft er die selbstbewusste Elena Palffy, deren Mann erst kurz zuvor unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, und die unter dem Verdacht steht, ihn umgebracht zu haben. Mit außergewöhnlichen Schokoladenkreationen wirbt August um sie und gewinnt schließlich ihr Herz. Doch nach einem Brand in der Wiener Oper bleibt Elena spurlos verschwunden ...

Video

autor

EWALD ARENZ’ Werk wurde vielfach ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt. Bei ars vivendi erschienen u. a. sein Bestseller "Der Duft von Schokolade", der Kriminalroman "Das Diamantenmädchen" über das Berlin der Goldenen Zwanzigerjahre sowie sein heiter-apokalyptischer Roman "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott".

Pressestimmen:

»Es ist mehr als Nahrung für die Seele, es ist ein Festmahl!« -- Brigitte 

»Die sinnliche Verbindung von Schokolade und Romantik.« -- Genießen & mehr

»Ein besonders schönes Buch.« -- Deutschlandradio Kultur 

»Ein Leseerlebnis, das auf der Zunge zergeht.« -- Das Rhein-Nahe-Magazin

»Ewald Arenz ist der geborene Erzähler.« -- Der Feinschmecker

»Das Buch lässt sich ohne Frage genießen – wie allerfeinste Schokolade.« -- südkurier.de

»Ein Buch, bei dem man nicht mehr aufhören kann zu lesen und man am Ende bereut, dass man es so schnell gelesen hat.« -- Sonntagsblitz

»Mit seiner Sprache entführt der Romancier in eine Welt, die ebenso verlockend ist wie Schokolade selbst.« -- Heike Auer, Fränkische Landeszeitung

»Ewald Arenz weiß zu verführen!« -- Freundin

»Ein wunderschönes Lesebuch für Träumer, Genießer und Romantiker.« -- Susanne von Mach, Nürnberger Nachrichten

»Wirklich etwas für Naschkatzen.« -- Udo Güldner, Nordbayerische Nachrichten 

Der Duft von Schokolade - Sonderausgabe


Andere Nutzer schauten auch an:

Wilde Stadt

Schmidt, Paul; Schmidt-Luchmann, Anne

Raffinierte Rezepte mit wilden Kräutern und Pflanzen Außergewöhnliche Wildkräuterküche für anspruchsvolle Genießer In diesem Kochbuch präsentieren die Autoren über 80 exklusive Rezepte und Menüs für...

mehr

Die Rache der Väter

Cosby, S.A.

DER Lesetipp von Barack Obama - Einer der Favoriten auf seiner jährlichen Summer Reading List »Dieser Roman ist die Definition eines rasanten Krimis.« IAN RANKIN Nach Blacktop Wasteland (Platz 2 der...

mehr

Apfelgarten

Haiden, Barbara; Köb, Ulrike

Das Standardwerk mit Rezepten, Geschichten und Informationen rund um den Apfel - Apfelrezepte für das ganze Jahr, von herzhaft bis süß!One apple a day … Unter all den Früchten, die im Jahr an unseren...

mehr

Meine kleine Welt

Arenz, Ewald

FAMILIENGESCHICHTEN - Heiter und liebevollDie gesammelten Familiengeschichten von SPIEGEL-Bestsellerautor Ewald ArenzEine völlig normale fünfköpfige Familie steht im Mittelpunkt dieser heiteren...

mehr

zurück