0 0

Promillekiller

12 Krimis mit Schuss

Dicker, Barbara; Kurz, Hans

ISBN 978-3-86913-579-3
215 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 26.10.2015
9,99 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
10,30 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Schnaps, Schusswaffen und besoffene Jungfern – Barbara Dicker und Hans Kurz sind Experten für promillelastiges Kochen und kriminelle Literatur. Kein Wunder, dass sie in ihr neues Buchprojekt ihre geballte Kompetenz aus beiden Bereichen, nun ja: haben einfließen lassen. Das Resultat: eine hoch spannende, hochprozentige Sammlung von 12 Kriminalgeschichten und dazugehörigen Rezepten. Die Erzählungen nehmen Bezug auf Gerichte aus dem Bier-, Schnaps- oder Weinkochbuch, sie tragen Titel wie »Besoffene Jungfern«, »Coq au Bock« oder »Bierwindbeutel«, und sie machen trotz oder: vor allem wegen der literarischen Opfer Lust auf das titelgebende Rezept. Ein Buch zum Nachkochen, Schmunzeln und Verschenken! Alle Kriminalgeschichten enthalten ein Rezept mit Bier, Wein oder Schnaps! Ideal für kreative Hobbyköche und Fans kulinarischer Krimis!

Video

autor

Barbara Dicker, 1964 in Franken geboren, studierte Anglistik und arbeitet für das Fachmagazin stil&markt, das sich Schönem und Praktischem für Küche und Tisch widmet. Gemeinsam mit ihrem Mann Hans Kurz veröffentlichte sie bei ars vivendi Das Bierkochbuch (2011), Das Schnapskochbuch (2012) und Das Weinkochbuch (2013). 2014 gewann sie den zweiten Preis beim Wettbewerb um den Fränkischen Krimipreis.

Hans Kurz ist Redakteur bei einer Tageszeitung in Bamberg. Er studierte Sinologie und Politische Wissenschaften, jobbte als Taxi- und Kurierfahrer, als wissenschaftlicher Hilfsbibliothekar, im Buchhandel sowie als Übersetzer, Werbetexter, Kulturmanager und freier Journalist. Bei ars vivendi erschien 2013 sein Kriminalroman Hühnertod.

Pressestimmen:

»Herrlich bissig und ironisch beschrieben«

yukbook.de

»Tolle Krimis, amüsant und unterhaltsam«

lullabys-buecherkiste.blogspot.de

»Eine Sammlung alkoholreicher Storys mit Rezepten«

Bayern-im-Buch-Magazin

»Gleich 12 Krimis und Rezepte mit fränkischem Lokalkolorit verbinden Hochspannung gekonnt mit einer Portion Humor.«

VORSICHT


Andere Nutzer schauten auch an:

Schlachttag

Goerz, Tommie

Über drei Jahrzehnte ist es her, da verschwand in dem kleinen Städtchen Markt Erlbach eine Frau. Spurlos. 30 Jahre später vermisst man einen Priester, der zuletzt in der Nähe von Ebermannstadt in der...

mehr

Prisoners

Pelecanos, George

Der junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück