0 0

Glühende Eisen und knatternde Mühlen

Unterwegs auf der nordbayerischen Industriestraße

Riesner, Jens

ISBN 978-3-86913-640-0
1. Auflage
168 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 05.08.2016
14,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
15,40 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Schwere Schmiedehämmer, dröhnende Motoren und feinste Fabrikation – die Historie Nordbayerns ist aufs Engste verbunden mit den Höhepunkten ihrer industriellen Entwicklung: Neben renommierten Institutionen wie dem Bahn-Museum in Nürnberg und dem Unternehmen Faber-Castell in Stein zeugen auch unbekanntere Denkmäler von einer Industriegeschichte voller erfolgreicher Erfindungen, schlagkräftiger Ideen und außerordentlicher Erzeugnisse. Dieser Band macht sich erstmals auf deren Spuren – und vereint fundiert recherchierte Informationen zur industriellen Revolution, den spannendsten Museen und Denkmälern rund um Erzabbau, Autofertigung oder Drahtzieherei mit ausgewählten Tipps für gelungene Thementouren. Der etwas andere Freizeitführer – für Technikfans, Geschichtsinteressierte und besonders neugierige Ausflügler! 20 Rundgänge zu den bedeutendsten Industriedenkmälern in Franken und der Oberpfalz. Mit faszinierenden Hintergrundinfos zu Geschichte, Museen und Sehenswürdigkeiten am Rande des Weges. Inklusive Übersichtskarten.

Video

Pressestimmen:

»Ein idealer Begleiter beim Erkunden der Industriegeschichte Mittelfrankens und der Oberpfalz«

Marco Nennemann, Bayerischer Rundfunk

»Ein Muss für jeden Eisenbahn- und Industriefan!«

FiP (Fichtelgebirgs Programm)

»Eine sehr erfahrbare und eindrückliche Reise in eine Zeit, über die noch nicht viel in dieser erfrischenden Form publiziert wurde.«

Sebastian Linstädt, Nürnberger Zeitung


Andere Nutzer schauten auch an:

Fundort Geschichte Franken Band 1

Auer, Horst M.

Das Frankenland blickt auf eine lange und illustre Historie zurück. Aber wer kennt heute noch die Antwort auf Fragen wie: Warum trägt das Zeidlermännchen von Feucht eine Armbrust? Wohin ist das Dorf...

mehr

Nürnberger Straßennamen und ihre Geschichte

Kalb, Reinhard; Grewe, Tilmann

Das Ei des Kolumbus kennt jeder. Doch was hat es mit dem Ei des Schweppermann auf sich? Welcher fränkische Poet versetzte den Papst in Staunen? Welcher Maler widmete sein Leben einem einzigen Bild zu...

mehr

Das dunkle Herz der Stadt

Pelecanos, George

Washington, D. C.: Bartender und Gelegenheitsdetektiv Nick Stefanos ist ziemlich am Ende und lebt eigentlich nur noch für den nächsten Drink. Als er eines Abends auf einer Parkbank am Anacostia River...

mehr

Das Kaffeehaus im Aischgrund

Haberkamm, Helmut

Auf der Suche nach einem besseren Leben wandert Bauernsohn Michael Wegmann nach Amerika aus. 1867 kehrt er als gereifter Mann in seinen fränkischen Geburtsort zurück. Mit im Gepäck: ein Sack...

mehr

Burgen, Klöster, Residenzen

Karnatz, Sebastian

Sei’s die Ansbacher Residenz, das Kloster Langenzenn oder die Plassenburg – viele herrschaftliche Bauten in Franken künden vom Rang der Hohenzollern, die hier den Grundstein für ihre spätere Karriere...

mehr

zurück