0 0

Meine wunderbare Buchhandlung

Herausgegeben von Kruse, Dirk

ISBN 978-3-86913-738-4
229 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 30.11.2016
14,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
14,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Stunden in der gemütlichen Lieblingsbuchhandlung verbringen. In druckfrischen Neuerscheinungen und vergilbten Lederbänden stöbern. Auf Buchhändler und Antiquare treffen, die echte Charaktere sind. Ein Buch auszuwählen bereitet mindestens genauso viel Freude, wie es anschließend zu lesen, meint der bibliophile Autor und Herausgeber Dirk Kruse und wundert sich, dass noch niemand diesen Orten »irdischen Glücks« eine Anthologie gewidmet hat. 17 bedeutende Autoren – von Thommie Bayer über Ulrike Draesner und Ulla Hahn bis hin zu Herbert Rosendorfer und Hans-Ulrich Treichel – schildern in Kurzgeschichten und Erzählungen die denkwürdigsten, witzigsten, unheimlichsten und kuriosesten Begebenheiten aus ihren »wunderbaren Buchhandlungen«. Eine Hommage an ihre Lieblingsbuchhandlungen von Martin Suter, Robert Menasse, Christiane Neudecker u. v. m.

Video

autor

Pressestimmen:

»Diese Anthologie mit 17 namhaften Autoren macht mit Leidenschaft, Humor und Nostalgie nicht nur erfahrenen Lesern, sondern auch der jüngeren Generation die Welt der Bücher schmackhaft.«

broesels-buecherregal.de


Andere Nutzer schauten auch an:

Wie ich einmal nicht der Morlock geworden bin

Schamberger, Klaus

Eine Kindheit in den 40er- und 50er-Jahren in Nürnberg Wenn in einem Romantitel der Name Max Morlock vorkommt, liegt der Verdacht nahe, es handle sich um ein Fußballbuch. Und ganz am Rande ist es...

mehr

Sommernachtstraum eines Esels

Günther, Frank

Im Sommernachtstraum verhandelt Shakespeare wie in allen seinen großen Dramen den Menschen in seinen verschiedenen Daseinsformen, ganz besonders aber Fragen von Traum, Realität und magischen...

mehr

Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

Haberkamm, Helmut; Weber, Annalena

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

mehr

Sebalds Fluch

Jan Beinßen,

Darauf haben die Fans gewartet: Frankens beliebtester Freizeitdetektiv kommt endlich zurück! Nur äußerst selten ist das berühmte Nürnberger Sebaldusgrab von innen zu sehen – umso aufgeregter ist...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

zurück