0 0

Mein Song

Texte zum Soundtrack des Lebens

Herausgegeben von Radlmaier, Steffen

ISBN 978-3-86913-886-2
150 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 24.10.2017
25,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
25,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Wenn Bob Dylan den Kuppler spielt, Janis Joplin die Gefängnistore sprengt oder Mick Jagger den Liebeskummer lindert … In persönlichen Einblicken erzählen berühmte Autoren, Regisseure und Musiker von den Songs, die ihr Leben und Wirken aufs Intensivste verändert haben – von den Songs, die sie besonders gerührt, berührt oder aufgewühlt haben, die sie mit ganz bestimmten Abschnitten ihrer eigenen Geschichte oder wichtigen gesellschaftlichen Umwälzungen verbinden, von den Songs, die die Mythen der Moderne erklingen lassen oder den Zauber der Unendlichkeit verströmen. Steffen Radlmaier versammelt 70 Erzählungen und autobiografische Texte zu einer vielstimmigen Anthologie, die auch eine kleine Musikgeschichte – und als Compilation eine wahre Schatztruhe – ist.

Video

autor

Pressestimmen:

Lieder, die die Mythen der Moderne zum Klingen bringen oder den Zauber der Unendlichkeit verströmen, werden emotional literarisch verarbeitet.

Helmut Ölschlegel, FRÄNKISCHE NACHT

Die vielstimmige Anthologie ist mit ihren erinnerungsschweren, liebenswerten, gelegentlich auch dramatischen Texten auch eine kleine Musikgeschichte des Chansons, der Unterhaltungs-, Pop- und Rockmusik der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Frank Becker, MUSENBLÄTTER

In dieser Anthologie sind sie versammelt: Lieder fürs Leben, Lieder zum Lesen.

NÜRNBERGER NACHRICHTEN

Ein unterhaltsames Potpourri, das von Richard Wagner über die ›Rolling Stones‹ bis hin zu den ›Kinks‹ reicht.

Thomas Senne, BAYERISCHER RUNDFUNK

» [KünstlerInnen] schreiben über Songs, die mit ihrem Leben irgendetwas zu tun haben, in – teilweise sehr witzigen – Erzählungen und autobiografischen Texten.«

Doppelpunkt


Andere Nutzer schauten auch an:

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Fahrrad fahren an Flüssen in Franken

Arenz, Helwig; Arenz, Sigrun; Bronnenmeyer, Veit; Fehn, Jonas; Schaub, Sylvia

Willkommen im Fahrradparadies Franken Steigen Sie auf den Sattel und genießen die wunderschönen Flusslandschaften Frankens ganz entspannt mit dem Rad: - Wohlfühlausflüge für Leib und Seele entlang...

mehr

Gennaros Passione

Contaldo, Gennaro

Das original italienische Kochbuch von Gennaro Contaldo umfasst über 100 Rezepte mit frischen und saisonalen Zutaten für das perfekte mediterrane Lebensgefühl zu Hause. Die ganze Bandbreite der...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück