0 0

Gräschkurs Fränkisch

In einfachen und humorvollen Übungen zum Mundartexperten

Haberkamm, Helmut

ISBN 978-3-7472-0196-1
ca 120 Seiten
Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 29.07.2020
15,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
15,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Mit Helmut Haberkamms humorvollen Übungen Schritt für Schritt zum Dialektexperten: Seit 2018 präsentiert Helmut Haberkamm seinen Gräschkurs Fränkisch als äußerst erfolgreiches Bühnenprogramm, nun gibt’s endlich das Buch dazu (ergänzt um zahlreiche neue Gedichte und Übungen!): Der ebenso passionierte Mundartdichter wie Gymnasiallehrer nimmt uns darin mit auf eine vergnügliche Entdeckungsreise durch die Vorzüge und Hintergründe der fränkischen Dialekte. Humorvolle Erklärungen und Beispiele aus der Praxis zu Geschichte, Grammatik und Wortschatz machen diesen Crashkurs zum idealen Geschenk für alle (selbsternannten) Mundartexperten, Reigschmeckten und Anfänger.

Video

autor

HELMUT HABERKAMM, 1961 in Dachsbach im Aischgrund geboren, zählt zu den bekanntesten und vielseitigsten fränkischen Schriftstellern. Er ist promovierter Germanist, Anglist und Amerikanist und als Mundartdichter, Theater- und Romanautor sowie als Betexter von Bäckereitüten und Kunstfotografien tätig. Außerdem ist er Initiator des Mundartfestivals Edzerdla. Seine Kleine Sammlung fränkischer Dörfer wurde 2019 zum schönsten Regionalbuch Deutschlands gewählt.


Andere Nutzer schauten auch an:

Sarah

McClanahan, Scott

Ich weiß nur eine Sache übers Leben. Wenn du lang genug lebst, fängst du an, Dinge zu verlieren. Alles wird dir weggenommen: Zuerst verlierst du deine Jugend, dann deine Eltern, dann verlierst du...

mehr

Traum von meinem Vater

Sidon, Karol

»Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.« So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück