0 0

100 Jahre Stadtbibliothek Erlangen

Sachbuch

Stadtbibliothek Erlangen (H.G.),

ISBN 978-3-7472-0331-6
184 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 30.08.2021
28,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
28,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

»Im Herzen Erlangens« – das beschreibt nicht nur die Lage der Stadtbibliothek Erlangen, sondern auch ihre Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und ihren Auftrag, stellt sie doch mit ihren zahlreichen Angeboten und Veranstaltungen einen zentralen Ort des Erlanger Kulturlebens dar. Im Herbst 2021 jährt sich ihr Geburtstag als städtische Bibliothek zum 100. Mal. Dazu geben Zeitzeugen und Mitarbeiter Einblick in die verschiedenen Abteilungen, wie die Kinder- und Jugend-, Fahr- und Musikbibliothek, und erzählen außerdem sowohl von der ereignisreichen Historie und den bisherigen Standorten als auch von den Herausforderungen im digitalen Zeitalter. Zudem wird ein Ausblick auf innovative neue Projekte, wie den geplanten Neubau der Stadtteilbibliothek Büchenbach, geworfen.

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Sunnablumma

Fitzgerald Kusz,

Fitzgerald Kusz hat den fränkischen Dialekt literaturfähig gemacht. Seine neuen Gedichte verstehen sich als Teil der universellen »Weltsprache der Poesie«. Autobiografisches steht neben engagierten Ge...

mehr

Nanettes Backbuch

Backen wie bei Oma - Die beliebtesten Backrezepte für jeden Anlass Aus dem Familienschatz der Landbäuerin Nanette Herz: Ob klassischer Marmorkuchen, Apfelkuchen, Kirchweihküchlein, Krapfen, cremiger...

mehr

Jeden Tag Vegan

Katy Beskow,

· Tipps für die pflanzenbasierte Ernährung · Mit 15- und 30-Minuten-Rezepten, One-Pot-Wundern und Gerichten mit nur 5 Zutaten Katy Beskow präsentiert in Jeden Tag Vegan das Beste aus der veganen...

mehr

Crap

McClanahan, Scott

Nach dem Erfolg von »Sarah«: Scott McClanahan über sein Aufwachsen im ländlichen West Virginia in der Übersetzung von Clemens Setz Scott McClanahan traut sich, wozu die wenigsten von uns in der Lage...

mehr

Diese Frauen

Pochoda, Ivy

Mehrere Frauenleichen werden entlang der Western Avenue von Los Angeles entdeckt, doch das LAPD interessiert sich nicht besonders für die Toten, die immerzu als diese Frauen bezeichnet werden. Diese...

mehr

zurück