0 0

Wolfsstadt

Ohm, Bernd

ISBN 978-3-86913-501-4
501 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 31.03.2015
22,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
23,60 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

München, Nachkriegszeit: Die einstige »Hauptstadt der Bewegung« liegt in Schutt und Asche – aber für Fritz Lehmann könnte eigentlich alles perfekt sein, denn seitdem der Kripobeamte in den US-Kriegsgefangenenlagern Englisch gelernt und Gefallen an Jazz und Demokratie gefunden hat, ist er auf dem Weg in ein neues Leben. Dass im Krieg Dinge geschehen sind, von denen man besser nicht redet, versucht er, so gut es geht, zu verdrängen. Doch als der Mord an der Gelegenheitsprostituierten Irina Stepaschkin die Löwengrube erschüttert, hat Lehmann ein Problem, denn die Ermittlungen führen ihn zu jüdischen Überlebenden des Holocaust. Obendrein bekommt er eine Vorladung der Alliierten, die nach deutschen Kriegsverbrechern fahnden. Ehe er sich’s versieht, hat die Vergangenheit ihn wieder fest im Griff. Ein Mörder sucht einen Mörder, der Jäger wird zum Gejagten. Die Suche nach dem Täter wird zu Lehmanns persönlicher Obsession, die ihn wieder und wieder an den Abgrund bringt, der in ihm selbst lauert ...

Video

Pressestimmen:

»Atemberaubend konsequente[r] und spannende[r] Plot«

Christian Muggenthaler, Bayerische Staatszeitung

»Ein echtes Krimi-Ereignis«

Stefan Sprang, hr1

»Ein großartiger Roman!«

Thomas Koppenhagen, Luxemburger Tageblatt

»Ein[...] ziemliche[r] Pageturner«

Sabine Lüers-Grulke, Die Harke

 »Die genaue Recherche und die kluge psychologische Figurenzeichnung machen ›Wolfstadt‹ zu einem Hochgenuss.«

Edda Klepp, dasseitenfresserchen.blogspot.de

»Eine Entdeckung!«

Steffen Radlmaier, Fürther Nachrichten

»Packende Parabel auf das menschliche Sein, wunderbar in die historische Realität versetzt.«

Joachim Mols, bestreaders.de

»Ein kulturelles Kaleidoskop Nachkriegsdeutschlands«

Buch-Magazin

»Noir-Krimi, der in die Abgründe der Menschheit führt«

Histo-couch.de

»Ein erstaunliches Debüt.«

unsere-buchtipps.net


Andere Nutzer schauten auch an:

Sojus

Arndt, Martin von

1956 - Ex-Kommissar Andreas Eckart wird von einem früheren Mitstreiter kontaktiert, der für den MI6 ein explosives Dossier erwerben will: ein ungarischer Geheimpolizist möchte sich in den Westen...

mehr

Desperation Road

Smith, Michael Farris

Mississippi-Delta: Elf lange Jahre saß Russell Gaines im Gefängnis, weil er betrunken Auto fuhr und dabei einen Jugendlichen tötete. Doch am Morgen seiner Entlassung muss er feststellen, dass nicht je...

mehr

Prisoners

Pelecanos, George

Der junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe...

mehr

Pronto!

Contaldo, Gennaro

Gennaro Contaldo versammelt in seinem neuesten Kochbuch über 90 verführerische, authentische Rezepte, die mit kurzen Zutatenlisten besonders schnell und ohne großen Aufwand zuzubereiten sind. Risotto...

mehr

Das Diamantenmädchen

Arenz, Ewald

Um Reparationsforderungen der Alliierten zu umgehen, erhält Diamantenschleifer Paul van der Laan von der deutschen Reichsregierung den Geheimauftrag, eine Reihe kostbarer Rohdiamanten für den...

mehr

zurück