Kastura, Thomas
Fünf Leichen zu viel


Brandeisen & Küps ermitteln

ISBN 978-3-86913-505-2
230 Seiten

Lieferbar
Erscheinungsdatum: 14.04.2015
10,90 EUR(D) € inkl. 7% MwSt.
11,30 EUR(A)

 

 

Wie einst Holmes und Watson gehen Staatsanwalt Brandeisen und Kommissar Küps erneut gemeinsam auf Verbrecherjagd ... und bekommen es diesmal mit fünf Leichen zu viel zu tun. So stößt das exzentrische Bamberger Ermittlerpaar bei seinen Nachforschungen unter anderem auf einen Glühweinstadtrat, einen Meisterfälscher und einen Schafkopfmörder. Ob in der Sauna oder im Steigerwald, auf dem Spezial-Keller in Bamberg oder in Schottland – stets heißt es: Totlachen mit Stil. Denn wenn das gnadenlose Duo auszieht, um die Kriminellen das Fürchten zu lehren, bleibt kein Auge trocken.

Video

 

autor

Thomas Kastura, geboren 1966 in Bamberg, lebt ebendort mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern. Er studierte Germanistik und Geschichte, arbeitet seit 1996 als Autor für den Bayerischen Rundfunk und veröffentlichte zahlreiche Erzählungen, Jugendbücher und Kriminalromane, u. a. Der vierte Mörder (2007 auf Platz 1 auf der KrimiWelt-Bestenliste), Drei Morde zu wenig sowie aktuell den Thriller Dark House. Thomas Kastura ist außerdem Herausgeber der ars vivendi-Krimianthologien Tatort Garten und To die, or not to die.

Pressestimmen:

»Beste Unterhaltung für Liebhaber skurriler Krimikomödien«

Buchmagazin


Andere Nutzer schauten auch an:

Hand in Hand

Im Frühjahr 2016 entwickelten vier Studenten der Hotelfachschule Heidelberg die Idee, ihren ganz eigenen Beitrag zu leisten, um Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen zu schlagen: Sie brachten...

mehr

Tod im Tiergarten

Beinßen, Jan

Im Nürnberger Tiergarten geht die Angst um: In letzter Zeit sind dort immer wieder Tiere spurlos verschwunden. Paul Flemming, der gerade beruflich vor Ort ist und an einer Werbekampagne für den Zoo...

mehr

100 Foodblogger haben wir gefragt

4 Jahreszeiten - 100 Foodblogger - 100 Rezepte. Blogger sind aus der Foodszene nicht mehr wegzudenken. Ja, sie gelten sogar als die neuen Trendsetter. Aus ihren genialen Rezeptkreationen sowie den...

mehr

Baradiesischi Zeide

Kern, Manfred

Ein verliebter Engel mit Gewichten an den Schwingen, ein schweigendes Telefon, schwarz wie das der Totengräber, ein müder Mond, der faul auf dem Rücken liegt: Manfred Kerns Liebes- und Schmähgedichte...

mehr

Niemand ruht ewig

Fuchs, Theobald O.J.

Als Georg Degenhardt, Chef einer kleinen Bauunternehmung, eine Abwasserleitung durch den Friedhof gräbt, entdeckt er die Reste einer unbekannten Toten im Grab eines Selbstmörders. Wenige Wochen später...

mehr

zurück