0 0

Gesundes Indien

Einfache Rezepte für jeden Tag

Makan, Chetna

ISBN 978-3-7472-0079-7
208 Seiten
Noch nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 30.12.2019
24,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
24,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Indisches Essen ist so viel mehr als Curry! Wo traditionell viel mit Butterfett gekocht wird, da es für Wohlstand und Großzügigkeit steht, wird heute der Ruf nach gesünderen, leichten Speisen immer lauter: Für Chetna Makan ist gesundes Kochen nicht nur ein Trend, sondern eine Lebenseinstellung – phänomenal kochen kann sie nämlich auch mit nur sehr wenig pflanzlichem Fett, dafür aber mit viel frischem Obst und Gemüse. In Gesundes Indien findet sich abwechslungsreiche indische Küche mit komplexen Aromen aus wenigen ausgewählten, grandios gewürzten Zutaten. Vom Blumenkohl-Kartoffel-Masala, Hähnchen-Kebab und geräucherter Aubergine mit Erbsen bis zum selbst gemachten süßen Laddu aus Nüssen; garantiert gesund, schnell sowie ohne Aufwand nachzukochen und noch dazu unglaublich lecker! - Kurze, übersichtliche Zutatenlisten mit wenigen ausgewählten Basis-Gewürzen für alle Rezepte: indisch kochen ganz einfach - Rundum gesund mit 80 Rezepten: mit Menüplänen und eingeteilt in Salate, Gemüsesorten, Linsen und Getreide, Fisch, Hähnchen, Süßes u. v. m. - Stimmungsvolle Aufnahmen aller Gerichte, die den ganz besonderen Flair Indiens einfangen

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Change your appetite

Henry, Diana

Eigentlich ist gut zu essen doch ganz einfach. Eigentlich? Weniger Fleisch und schwere Gerichte, mehr Gemüse, Fisch und Vollkorn, beeinflusst von den kulinarischen Welten vom Nahen Osten bis Asien, vo...

mehr

Gunpowder

Bajewa, Harneet; Seth, Devina; Save, Nirmal

Gunpowder: die berühmte Gewürzmischung aus u. a. Chilli, Curry und Asant bietet ein aufregendes, unvergleichliches aromatisches Zusammenspiel. Ein passender Titel also für dieses wunderschöne...

mehr

Traum von meinem Vater

Sidon, Karol

»Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.« So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

Das kulinarische Erbe Bayerns

Reinhardt, Marion

Aischgründer Karpfen, Schrobenhausener Spargel, Hofer Rindfleischwurst, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig auf de...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

zurück