0 0

Frankn lichd nedd am Meer

Haberkamm, Helmut

ISBN 978-3-86913-180-1
1. Auflage
120 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.10.2012
14,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
15,40 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Mit der Veröffentlichung seines ersten Gedichtbandes verhalf
Helmut Haberkamm Franken vor zwanzig Jahren zu einer neuartigen, entstaubten, modernen Dialektpoesie. Anlässlich dieses Jubiläums erscheint eben jener erste Band des bekannten und inzwischen mehrfach ausgezeichneten Mundartdichters nun als Liebhaberausgabe und gewährt allerlei Einblicke in die knorrige Art der Franken und die Hassliebe zu ihrer Heimat. Dabei ist Haberkamm weit entfernt von herkömmlichbiederer Verklärung der Heimat, bricht sie im Gegenteil auf, bürstet die ihm vertraute Sprache gegen den Strich, zeigt die Risse der scheinbar idyllischen Dorfwelt. Er reiht das Schöne und Erfreuliche nahtlos an das Brutale und Furchterregende, erzählt ungeschminkt von Anpassung und Resignation, Unzufriedenheit und Gleichförmigkeit, Unverständnis und Rücksichtslosigkeit, Einsamkeit, Gewalt und Tod.

Video

autor

Helmut Haberkamm, 1961 in Dachsbach geboren, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik in Erlangen und im walisischen Swansea und widmete sich 1991 in seiner Doktorarbeit der Gegenwartsdichtung in Großbritannien. Als Lehrer arbeitet Haberkamm am Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf. Der fränkische Dichter und Stückeschreiber, der von Kindheit an mit der Aischgründer Mundart aufgewachsen ist, erhielt u.a. 1993 den Bayerischen Kulturförderpreis. Von 1999 bis 2005 war Haberkamm Vorsitzender der Neuen Gesellschaft für Literatur (NGL) in Erlangen.


Andere Nutzer schauten auch an:

Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

Haberkamm, Helmut; Weber, Annalena

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

mehr

Die Weinmacher

Bausewein/Schuller, Stefan/Julia

Der Weintourismus boomt, die Qualität überzeugt: Schon seit Jahren räumen fränkische Winzer mit ihren Rot- und Weißweinen regelmäßig ab, wenn es um begehrte nationale und internationale Preise geht....

mehr

Fahrrad fahren an Flüssen in Franken

Entspannt bewältig- und kombinierbare Tages- und Wochenendtouren für Familien und Genussradler Unterwegs in Ober-, MittelundUnterfranken entlang von 14 verschiedenen Flüssen Mit Tourenkarten und...

mehr

Das dunkle Herz der Stadt

Pelecanos, George

Washington, D. C.: Bartender und Gelegenheitsdetektiv Nick Stefanos ist ziemlich am Ende und lebt eigentlich nur noch für den nächsten Drink. Als er eines Abends auf einer Parkbank am Anacostia River...

mehr

Im Morgengrauen

Bouman, Tom

Der Sommer hält Einzug in die tiefen Wälder von Wild Thyme, Pennsylvania, und für Officer Farrell hat er nichts als Ärger im Gepäck. So muss er sich in dieser vom industriellen Niedergang schwer...

mehr

zurück