0 0

Die Liebe ist ein wildes Tier

17 Kurzkrimis über verhängnisvolle Affären

Gebert, Anke; Würth, Petra

ISBN 978-3-86913-200-6
1. Auflage
224 Seiten
Nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.01.2013
14,90 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
15,40 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Was wäre das Leben ohne die Liebe? Ohne die Sehnsucht, die Begierde, das Bangen und das Hoffen? Ohne das Gefühl tiefsten Glücks? Aber wehe, sie wird nicht erwidert, diese Liebe. Wehe, sie wird zur Obsession, zur zerstörerischen Sucht. Wehe, sie schlägt um in Zorn, Eifersucht oder abgrundtiefen Hass. Dann fordert die dunkle Seite der Leidenschaft ihren blutigen Tribut, entwickeln verschmähte Gefühle einen lebensgefährlichen Sog. Seitensprünge enden verhängnisvoll, eine Amour fou wird zur tödlichen Falle, Verliebte finden nicht das Glück, sondern den Tod. »Die größte Liebe ist immer die, die unerfüllt bleibt«, stellte schon Peter Ustinov fest. Doch nicht jeder will sich damit abfinden, so mancher kämpft – wenn es sein muss, bis zum bitteren Ende. 17 renommierte Autoren haben sich daran gewagt, gefährliche Liebschaften in den unterschiedlichsten Spielarten auszuloten. Mit packenden Kriminalgeschichten, in denen Herz sich final auf Schmerz reimt ...

Video

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht bestellbar.


Andere Nutzer schauten auch an:

Die Saubermänner

Korber, Tessa

Hartmut fährt Taxi, Nadine legt Tarotkarten – eigentlich haben die beiden nur eines gemeinsam: Sie brauchen Geld. Und so schlittern sie nicht nur in den Job als Tatortreiniger, sondern mitten hinein...

mehr

Die dicke Dame und andere kurze Geschichten

Leeb, Root

Wie feine Pralinés, jede ein kleines Kunstwerk für sich: So sind die Geschichten dieses köstlichen Erzählbandes. Kurz, mitunter kürzest, schildern sie alltägliche, hintergründige Begebenheiten voller...

mehr

Die böse Farbe

Ani, Friedrich

Manchmal muss es nicht der dicke Schinken sein. Lieber was Kleines, das nicht so schwer im Magen liegt, als Lesefutter für Zwischendurch. Eine wohlschmeckende Delikatesse zum Genießen auf der...

mehr

Die Tote im Volksbad

Beinßen, Jan

Manchmal muss es nicht der dicke Schinken sein. Lieber was Kleines, das nicht so schwer im Magen liegt, als Lesefutter für Zwischendurch. Eine wohlschmeckende Delikatesse zum Genießen auf der...

mehr

Die Farbe der Worte

Schami, Rafik; Leeb, Root

Füreinander geschaffen, miteinander verbunden: Dieser Band vereint ganz wunderbare Kurzgeschichten Rafik Schamis mit kraftvollen Bildern Root Leebs. Exklusives Extra der exquisit ausgestatteten...

mehr

zurück