0 0

Hard Revolution

Pelecanos, George
Übersetzt von Röckelein, Gottfried

ISBN 978-3-86913-766-7
400 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 20.06.2017
24,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
24,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Washington, D. C., 1968: Der junge schwarze Polizist Derek Strange fährt bei der Metropolitan Police mit seinem weißen Partner Streife, während sich die Atmosphäre in der Stadt immer weiter aufheizt: die Bürgerrechtsbewegung und der Marsch der Armen, die traumatisierten Rückkehrer aus Vietnam, Sex, Soul, Drogen, Morde, Unruhen und Rassismus. Inmitten dieser explosiven Gemengelage entspinnt sich ein tödliches Drama: Drei Weiße planen einen Banküberfall und ermorden einen Schwarzen, auch Dereks Bruder Dennis wird umgebracht – und in Memphis wird ein Attentat auf Martin Luther King verübt. Für Derek Strange, seine Freunde und seine Feinde ist nichts wie zuvor. Wer ist gut, wer böse – und wem kann man noch vertrauen? Die alten Kategorien gelten nicht mehr, die Welt ist komplex geworden. Und die Revolution hat gerade erst begonnen ...

Video

autor

George Pelecanos, geboren 1957 in Washington, D. C., als Sohn griechischer Einwanderer, ist Kriminalschriftsteller, Journalist und Drehbuchautor. Bekannt wurde er nicht zuletzt durch seine Arbeit für die HBOSerien The Wire und The Deuce.

Pressestimmen:

»Dieser Titel eignet sich hervorragend, um in den Kosmos der Geschichten um Derek Strange einzutauchen …«

Bücher magazin

»Der wichtigste Kriminalroman, den man jetzt lesen kann.«

SPIEGEL online

»Fein gezeichnetes Sozialpanorama einer rebellischen Zeit.«

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Mit Hard Revolution von George Pelecanos präsentiert der Verlag eine spektakuläre deutsche Erstausgabe, die es auf Anhieb auf die Krimi-Bestenliste geschafft hat.«

Nürnberger Nachrichten

»Eine absolut lohnenswerte Lektüre.«

Deutschlandfunk Kultur


Andere Nutzer schauten auch an:

Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

Arenz, Ewald

Die schillernd-bunte Einladung von Erfolgsautor Ewald Arenz zum literarischen Himmel- und Hölle-Spiel voller Irrwitz: Jehudi, Erzengel mit einer Vorliebe für Gin Tonic und verantwortlich für die...

mehr

Der Duft von Schokolade (Sonderausgabe)

Arenz, Ewald

Eine sinnliche und spannende Liebesgeschichte unter mysteriösen Umständen... Für August klingt es wie ein Traum: Als der junge Leutnant 1881 seinen Dienst bei der k. u. k. Armee Österreich-Ungarn...

mehr

Die Rache der Väter

Cosby, S.A.

DER Lesetipp von Barack Obama - Einer der Favoriten auf seiner jährlichen Summer Reading List »Dieser Roman ist die Definition eines rasanten Krimis.« IAN RANKIN Nach Blacktop Wasteland (Platz 2 der...

mehr

Tatort Bayerischer Wald

10 Kurzkrimis mit Schauplätzen u. a. in Passau, Deggendorf, Cham, Zwiesel, Straubing, Neuschönau, in Tschechien und am Großen Arbersee Dass im Bayerischen Wald nicht nur die Bäume qualvoll sterben,...

mehr

Wilde Stadt

Schmidt, Paul; Schmidt-Luchmann, Anne

Raffinierte Rezepte mit wilden Kräutern und Pflanzen Außergewöhnliche Wildkräuterküche für anspruchsvolle Genießer In diesem Kochbuch präsentieren die Autoren über 80 exklusive Rezepte und Menüs für...

mehr

zurück