0 0

Englische Grüß

77 Gedichte in fränkischer Mundart

Haberkamm, Helmut

ISBN 978-3-86913-770-4
147 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 28.03.2017
16,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
16,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Mit dem bekannten »Englischen Gruß« von Veit Stoß in der Lorenzkirche haben diese »Grüß« nichts zu tun: Vielmehr ist Helmut Haberkamms neuer Gedichtband – der erste seit 2010! – ein Ergebnis seiner jahrelangen Auseinandersetzung mit der englischsprachigen Literatur und Musik. Entstanden sind dabei 77 Dialektgedichte, die fest im Boden der fränkischen Region verwurzelt sind und zugleich den erfrischenden Atem der Weite verströmen. Seine lyrischen Lebenserkundigungen bieten einen Blick über den Tellerrand, der die ganze Welt einzufangen versucht – und sie uns so von einer überraschend verständlichen und heutigen Seite zeigt. Große Lyrik auf kleinem Raum!

Video

Pressestimmen:

Alles ist meisterhaft in Sprache umgesetzt, die Vielfalt von Haberkamms Mundartwortschatz ist unübertroffen, ebenso sein Gefühl für Rhythmus und Tonfall seiner Sprache. In dieser Beziehung durchaus eines der besten Haberkamm-Bücher.

Wildleser Almanach Literarisches Panoptikum No. 2

»Fränkisch grüßt Englisch: eine inspirierte Mundart-Annäherung an englische und amerikanische Songs und Gedichte.«

Werner Falk, falk-report.de

»Eine Anthologie moderner angloamerikanischer Poesie.«

Steffen Radlmaier, Nürnberger Nachrichten


Andere Nutzer schauten auch an:

Das Kaffeehaus im Aischgrund

Haberkamm, Helmut

Auf der Suche nach einem besseren Leben wandert Bauernsohn Michael Wegmann nach Amerika aus. 1867 kehrt er als gereifter Mann in seinen fränkischen Geburtsort zurück. Mit im Gepäck: ein Sack...

mehr

Homemade happiness

Winter, Chelsea

Nichts geht über gutes, hausgemachtes Essen – das man am besten zusammen mit Familie und Freunden an einem Tisch genießt. Und was bei der schwindelerregend hohen Anzahl an Diäten und Ernährungstrends...

mehr

Das dunkle Herz der Stadt

Pelecanos, George

Washington, D. C.: Bartender und Gelegenheitsdetektiv Nick Stefanos ist ziemlich am Ende und lebt eigentlich nur noch für den nächsten Drink. Als er eines Abends auf einer Parkbank am Anacostia River...

mehr

Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

Haberkamm, Helmut; Weber, Annalena

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

mehr

Die warme Stube der Kindheit

Haberkamm, Helmut

»Eine Stunde hat viele Gesichter, und ein einziger Tag unglaublich viele Jahre.« - Helmut Haberkamm ruft Erinnerungen an vergangene Zeiten wach, an alte, beinahe in Vergessenheit geratene...

mehr

zurück