0 0

Das kleine Baden-Buch (eBook)

Humorvolles Lexikon

Wilkes, Johannes

ISBN 978-3-86913-837-4
ca 240 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 31.03.2017
10,99 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
11,10 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Wo beginnt und wo endet Baden? Was macht einen echten Badener aus? Welche Helden und Erfinder hat der Landstrich hervorgebracht? Welche Genüsse hält die Region bereit? Und warum ist das Verhältnis zu den Schwaben gelegentlich nicht ganz unkompliziert? – Baden ist ein besonderes Ländle. Humorvoll erkundet Johannes Wilkes in seinem Streifzug die badische Landschaft und Seele, Badens Geschichte und Gegenwart. Informativ und zugleich unterhaltsam erzählt er von Kultur, Dialekt, Geografie und Wetter, von Kunst und Kuckucksuhren, Schwarzwälder Kirschtorte, Tannenzäpfle und badischem Wein. Mal witzig, mal nachdenklich, stets überraschend: eine Liebeserklärung in 51 Kapiteln.

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Simple

Henry, Diana

Niemand versteht es besser als Diana Henry, Gewohntem eine besondere Note zu geben. Simple vereint eine grandiose Sammlung von Gerichten: allesamt ohne viel Aufhebens zuzubereiten und doch von...

mehr

Muschelkäfer morden nicht

Wilkes, Johannes

Da will man endlich mal in Ruhe an der Nordsee Urlaub machen – und ist schon am ersten Ferientag wieder mit einer Leiche konfrontiert! Zwar sieht alles nach einem Badeunfall aus, doch Kommissar Mütze...

mehr

Der Fall Wagner (eBook)

Wilkes, Johannes

Ein Sommer voller Glücksgefühle! Karl-Dieter, der geniale Erlanger Bühnenbildner, wird für die Inszenierung des neuen Parsifals ans Bayreuther Festspielhaus gerufen, die Krönung seiner Karriere. In da...

mehr

Das kleine Franken-Buch

Wilkes, Johannes

Franken hat 1000 Gesichter. Autor Johannes Wilkes kennt sie alle. In diesem Buch fügt er die von ihm gesammelten Mosaiksteine zu einem einmaligen Bild fränkischer Vielfalt zusammen. Seine humorvolle...

mehr

Unnützes Wissen Rheinland

Wilkes, Johannes

Stellen Sie sich vor, Sie wären Napoleon. Wie würden Sie den Kölner Dom nutzen? Als Schulungsraum für Ihre Artillerie? Als Pferdestall? Als Saal für Ihre Krönung?Aber vielleicht brauchen Sie auch gar...

mehr

zurück