0 0

Codewort:
Seidenstrumpf

Die größten Spioninnen des 19. und 20. Jahrhunderts

Maucher, Ute; Pfeiffer, Gabi

ISBN 978-3-89716-999-9
1. Auflage 1., Aufl.
176 Seiten
Nicht lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.04.2010
34,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
34,00 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Die berühmteste? Mata Hari. Die erfolgreichste? Vielleicht Elizebeth Friedman. Die schillerndste? Unmöglich zu entscheiden… An die 20 außergewöhnliche Lebensläufe des 19. und 20. Jahrhunderts haben die Autorinnen in diesem faszinierenden Buch mit der detailverliebten Ausstattung zusammengetragen: Frauen, die aus den verschiedensten Gründen zur Spionagetätigkeit kamen und oft genug ihr Leben dafür riskierten. Was trieb sie an, wie organisierten sie ihre Doppelleben und welche Folgen hatte ihre Tätigkeit? Ein Buch voll spannender Geschichten, die in jeder Leserin die Abenteuerlust entfachen werden.

Video

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht bestellbar.

Pressestimmen:

»Als bekannteste ihrer Zunft, als Inbegriff der Agentin gilt bis heute eine, die tatsächlich wenig erfolgreich war – Mata Hari.«

Spiegel online

»Vergesst Bond!«

BUNTE

»Ebenso farbiges wie fesselndes Buch.«

DIE WELT

»Unterhaltsam und schön gestaltet.«

Vital


Andere Nutzer schauten auch an:

Traum von meinem Vater

Sidon, Karol

»Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.« So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

Haberkamm, Helmut; Weber, Annalena

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

mehr

Das kulinarische Erbe Bayerns

Reinhardt, Marion

Das Kochbuch zur bayerischen Küche: Gebackener Karpfen, fränkischer Spargel, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück