0 0

ars vivendi Literatur-Kalender 2022

Wochenkalender mit Fotografien und Zitaten

ISBN 978-3-7472-0259-3
53 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 28.06.2021
22,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
22,00 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Der ideale Kalender für alle Literaturfans! Ideal für Leseratten und Bücherfans Woche für Woche die ganze Welt der Bücher: Der letzte Satz eines Buches: Manchmal steckt eine ganze Geschichte in ihm, vielleicht sogar eine ganze Welt. Dieser Kalender bietet Ihnen neben stimmungsvollen Fotografien Woche für Woche besonders gelungene letzte Sätze von Romanen und Erzählungen, u. a. von George Orwell, F. Scott Fitzgerald, Isabel Allende, Wolfgang Herrndorf, Thomas Mann, Pascal Mercier und Siri Hustvedt. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus der Weltliteratur sowie auf literarische Neuentdeckungen! Zusätzlich informiert der Wochenkalender über alle wichtigen Jubiläen, Daten und Geburtstage der Literaturwelt. Ein schönes Schmankerl für alle, die Bücher und Literatur lieben! Kalender mit 53 Literatur-Motiven und Zitaten Wochenkalender im Hochformat 24x32 cm Zurückhaltendes Kalendarium Praktische Spiralbindung Bewährte Kalender-Qualität von ars vivendi - Herstellung, Druck und Verarbeitung in Deutschland – Made in Germany - 53 Wochenblätter – vierfarbiger Druck - praktische Spiralbindung zum einfachen Umschlagen der Kalenderblätter - deutsches Kalendarium - 135 g/qm Papier

Video

autor


Andere Nutzer schauten auch an:

Nanettes Backbuch

Backen wie bei Oma - Die beliebtesten Backrezepte für jeden Anlass Aus dem Familienschatz der Landbäuerin Nanette Herz: Ob klassischer Marmorkuchen, Apfelkuchen, Kirchweihküchlein, Krapfen, cremiger...

mehr

Blacktop Wasteland

Cosby, S. A.

Beauregard »Bug« Montage ist ein ehrlicher Automechaniker und liebender Familienmensch. Außerdem ist er von North Carolina bis Florida als bester Fluchtwagenfahrer der gesamten Ostküste bekannt. Bug...

mehr

True Crime Franken

Korber, Tessa; Tannert, Elmar

True Crime Franken beleuchtet zwölf wahre Mordfälle der fränkischen Kriminalgeschichte vom Spätmittelalter bis ins zwanzigste Jahrhundert auf fesselnde und anschauliche Weise. Tessa Korber und Elmar...

mehr

Am Herd meiner Oma

Klutsch, Rainer

Traditionelle Küche neu interpretiert Das ist die Philosophie von TV-Koch Rainer Klutsch, dessen Familie aus Siebenbürgen in Rumänien stammt und der das Kochen von seiner Mutter und seiner...

mehr

Der Schmidt Max macht ein Buch

Schmidt, Max

Der Schmidt Max macht ein Buch! Kult-Moderator Schmidt Max präsentiert seine schönsten Erlebnisse. Humorvoll, urig, informativ! Zum 30-jährigen Jubiläum des beliebten BR-Fernsehmagazins...

mehr

zurück