0 0

Tatort Franken 3

18 neue Kriminalgeschichten

ISBN 978-3-86913-118-4
2. Auflage
340 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 02.04.2012
15,90 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
16,40 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Abermals schwebt der Landstrich von Aschaffenburg bis Altdorf, vom Fichtelgebirge bis zum Altmühltal in höchster Gefahr, und die Furcht geht um: Kaltblütige Verbrecher versetzen Stadt und Land in Unruhe. Zum Glück treten raffinierte Ermittlerinnen, clevere Kommissare und findige Detektive auf den Plan, um ihnen Einhalt zu gebieten. Sie nehmen die Spuren auf, und beweisen aufs Neue, dass Mord in Franken auf Scharfsinn trifft. Zur Freude aller Krimileser ... So versammelt der dritte Band der beliebten Frankenkrimi-Anthologien wieder neue Kriminalgeschichten voller Spannung, Witz und schwarzem Humor aus der Feder der bekanntesten Autoren der Region. Doch auch zwei Newcomer sorgen diesmal für unterhaltsames Krimivergnügen: die Gewinner des 1. Fränkischen Krimipreises mit ihren von Jury und Publikum gekürten Siegerbeiträgen!

Video


Andere Nutzer schauten auch an:

Christkindles-Morde

Liebe und Frieden allüberall, Plätzchen, Glühwein, Harmonie? Alles nur Fassade. Das behaupten zumindest 24 namhafte fränkische Krimiautoren. Sie haben die kriminellen Energien rund ums Fest...

mehr

Glühweinopfer & Lebkuchenleichen

Dem Tag der Bescherung entgegenfiebern? Gar kein Problem in fränkischen Gefilden, denn Adventszeit ist hier Krimizeit: 24 mörderisch gute Kurzgeschichten für die tägliche Dosis Crime vom 1. bis zum 24...

mehr

Tatort Franken 6

Ein »fränkischer Tatort«? Im Fernsehen wird er bald kommen, literarisch haben wir ihn schon längst – sogar bereits fünffach. In der erfolgreichen Reihe fränkischer Krimianthologien erscheint nun Band...

mehr

RauschGiftEngel

Friede, Freude, Eierkuchen – doch dieses Jahr ist Schluss mit Liebe und Harmonie unterm Tannenbaum. Namhafte Autoren haben den Plätzchenduft satt und pusten eisigen Todeshauch in die friedliche...

mehr

Bocksbeutelmorde

Randersackerer »Ewig Leben«? Eine trügerische Hoffnung! Und der »Escherndorfer Lump« ahnt sehr wohl, was der »Rödelseer Küchenmeister« an Tödlichem braut. So wird in uralten Weinkellern, auf...

mehr

zurück