0 0

Nachtwärts

Palzer, Thomas

ISBN 978-3-86913-412-3
1. Auflage
320 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.02.2014
18,90 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
19,50 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Die Geschwister Laurens und Finn hassen ihren Vater, einen millionenschweren Hamburger Reeder. Sie geben ihm die Schuld daran, dass die Mutter die Familie verlassen hat, und nennen ihn nur den »Feind«. In den Weihnachtsferien wollen die beiden eigentlich die geliebte Tante in Paris besuchen, um ihm zu entfliehen. Doch sie steigen versehentlich in den falschen Zug, der sich wenig später als Leerfahrt herausstellt. Auf dem Weg durch die Nacht spielen Bruder und Schwester mit dem Gedanken, sich selbst zu entführen, und gewinnen in einem anderen blinden Passagier einen Komplizen. Der »Prinz«, wie sich der Hochstapler nennt, ist als Drogenkurier unterwegs. Das Trio reist nach Wien und schickt eine Lösegeldforderung an den »Feind«. Als sich Finn jedoch in den »Prinzen« verliebt, sieht Laurens das enge Band zur Schwester in Gefahr. Die Situation eskaliert, als der »Feind« zur Geldübergabe in Wien eintrifft ... Die poetisch-klaustrophobische Geschichte einer jugendlichen Separatwelt und der dunklen Seiten des Lebens.

Video

autor

Thomas Palzer, Jahrgang 1956, studierte Philosophie und Neuere deutsche Literatur in München und Wien. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter den Roman »Ruin«, für den er 2005 den Tukan-Preis der Stadt München erhielt. Darüber hinaus erschienen von ihm zahlreiche journalistische und essayistische Arbeiten, u. a. für Radio und Fernsehen. Thomas Palzer lebt als Schriftsteller, Autor und Filmregisseur in München.

Pressestimmen:

»Durchaus schon für Jugendliche ein Lesetipp!«

Gaggenauer Woche

»Hoch sensibel für die Gefühle und Ängste Heranwachsender«

Stefan Weiß, Süddeutsche Zeitung

»Ungekünstelt und unwiderstehlich«

»Der Roman [...] steckt voller Überraschungen. Ein Roadmovie im Intercity-Waggon.«

 

Heinz Neidel, Nürnberger Nachrichten

»Brillante[...] Plotidee«

Literaturportal-bayern.de

»Ideen zum Kochen und Backen«

Luxemburger Wort


Andere Nutzer schauten auch an:

Das kulinarische Erbe Bayerns

Reinhardt, Marion

Das Kochbuch zur bayerischen Küche: Gebackener Karpfen, fränkischer Spargel, Allgäuer Bergkäse, Schwäbische Maultaschen und Münchner Bier – zahlreiche bayerische Spezialitäten sind wirklich einmalig...

mehr

Prisoners

Pelecanos, George

Der junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe...

mehr

Das Diamantenmädchen

Arenz, Ewald

Um Reparationsforderungen der Alliierten zu umgehen, erhält Diamantenschleifer Paul van der Laan von der deutschen Reichsregierung den Geheimauftrag, eine Reihe kostbarer Rohdiamanten für den...

mehr

Sojus

Arndt, Martin von

1956 - Ex-Kommissar Andreas Eckart wird von einem früheren Mitstreiter kontaktiert, der für den MI6 ein explosives Dossier erwerben will: ein ungarischer Geheimpolizist möchte sich in den Westen...

mehr

Desperation Road

Smith, Michael Farris

Mississippi-Delta: Elf lange Jahre saß Russell Gaines im Gefängnis, weil er betrunken Auto fuhr und dabei einen Jugendlichen tötete. Doch am Morgen seiner Entlassung muss er feststellen, dass nicht je...

mehr

zurück