Dicker, Barbara; Kurz, Hans
Promillekiller


12 Krimis mit Schuss

ISBN 978-3-86913-579-3
215 Seiten

Lieferbar
Erscheinungsdatum: 26.10.2015
9,99 EUR(D) € inkl. 7% MwSt.
10,30 EUR(A)

 

 

Schnaps, Schusswaffen und besoffene Jungfern – Barbara Dicker und Hans Kurz sind Experten für promillelastiges Kochen und kriminelle Literatur. Kein Wunder, dass sie in ihr neues Buchprojekt ihre geballte Kompetenz aus beiden Bereichen, nun ja: haben einfließen lassen. Das Resultat: eine hoch spannende, hochprozentige Sammlung von 12 Kriminalgeschichten und dazugehörigen Rezepten. Die Erzählungen nehmen Bezug auf Gerichte aus dem Bier-, Schnaps- oder Weinkochbuch, sie tragen Titel wie »Besoffene Jungfern«, »Coq au Bock« oder »Bierwindbeutel«, und sie machen trotz oder: vor allem wegen der literarischen Opfer Lust auf das titelgebende Rezept. Ein Buch zum Nachkochen, Schmunzeln und Verschenken! Alle Kriminalgeschichten enthalten ein Rezept mit Bier, Wein oder Schnaps! Ideal für kreative Hobbyköche und Fans kulinarischer Krimis!

Video

 

autor

Barbara Dicker, 1964 in Franken geboren, studierte Anglistik und arbeitet für das Fachmagazin stil&markt, das sich Schönem und Praktischem für Küche und Tisch widmet. Gemeinsam mit ihrem Mann Hans Kurz veröffentlichte sie bei ars vivendi Das Bierkochbuch (2011), Das Schnapskochbuch (2012) und Das Weinkochbuch (2013). 2014 gewann sie den zweiten Preis beim Wettbewerb um den Fränkischen Krimipreis.

Hans Kurz ist Redakteur bei einer Tageszeitung in Bamberg. Er studierte Sinologie und Politische Wissenschaften, jobbte als Taxi- und Kurierfahrer, als wissenschaftlicher Hilfsbibliothekar, im Buchhandel sowie als Übersetzer, Werbetexter, Kulturmanager und freier Journalist. Bei ars vivendi erschien 2013 sein Kriminalroman Hühnertod.

Pressestimmen:

»Herrlich bissig und ironisch beschrieben«

yukbook.de

»Tolle Krimis, amüsant und unterhaltsam«

lullabys-buecherkiste.blogspot.de

»Eine Sammlung alkoholreicher Storys mit Rezepten«

Bayern-im-Buch-Magazin

»Gleich 12 Krimis und Rezepte mit fränkischem Lokalkolorit verbinden Hochspannung gekonnt mit einer Portion Humor.«

VORSICHT


Andere Nutzer schauten auch an:

Der Fall Rückert

Wilkes, Johannes

Eine Angestellte wird eines Morgens in Erlangens alter Universitätsbibliothek erdrosselt aufgefunden, und Kommissar Mütze, der seinem Lebensgefährten Karl-Dieter aus dem rauen Dortmund ins friedliche...

mehr

33 Biere – Eine Reise durch Franken

Möhl, Anders; Tannert, Elmar

Frankens beste Biere! Insider wissen, dass Franken die Region mit der höchsten Brauereidichte der Welt ist. Bier hat hier seit jeher einen festen Platz in der Alltagskultur der Menschen, man ist stolz...

mehr

Biergartenlandschaften - In Erwartung der Unendlichkeit

Tannert, Elmar

Von Kastanienbäumen beschattet oder leuchtenden Schirmen bedacht, in Hinterhöfen versteckt oder im Zentrum des gesellschaftlichen Treibens – als lebhafte Plätze für Versammlungen oder heimliche Haine...

mehr

Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

Arenz, Ewald

Eine göttliche Komödie. Die schillernd-bunte Einladung von Erfolgsautor Ewald Arenz zum literarischen Himmel-und-Hölle-Spiel voller Irrwitz: Jehudi, Erzengel mit einer Vorliebe für Gin Tonic und...

mehr

Der Craft Beer-Führer Franken

Droschke, Martin; Krines, Norbert

Es tut sich was im legendären Bierland Franken: Eine neue Generation von Brauern ist angetreten, um aus Hopfen, Malz, Wasser, Hefe – und manchmal auch »verbotenen« Zutaten – Kreationen reifen zu...

mehr

zurück