0 0

Prisoners

Pelecanos, George

ISBN 978-3-7472-0048-3
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 25.06.2019
14,99 EUR(D) inkl. 19% MwSt.
14,99 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Der junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe Bahn geraten ist, das Lesen für sich. John Steinbeck, Elmore Leonard, Short Storys: Bücher werden für ihn zu einer Möglichkeit, sich über sein eigenes Leben klar zu werden. Eines Tages wird Michael völlig unerwartet entlassen. Er weiß nicht, dass sein Verfahren von Phil Ornazian, einem skrupellosen Privatdetektiv, der seine Familie über Wasser halten muss, manipuliert wurde. Während Michael im Alltag Fuß zu fassen versucht und als Küchenhilfe jobbt, ermittelt Ornazian in einem Vergewaltigungsfall in der Washingtoner Oberschicht. Für eine illegale, bewaffnete Operation braucht Ornazian einen Fahrer – und Michael steht gewissermaßen in seiner Schuld

Video

autor

George Pelecanos, geboren 1957 als Sohn griechischer Einwanderer in Washington D.C., ist Kriminalschriftsteller, Journalist und Drehbuchautor. Bekannt wurde er nicht zuletzt durch seine Arbeit für die HBO-Serien The Wire und The Deuce. Bei ars vivendi erschienen seine Romane Hard Revolution (2017) und Das dunkle Herz der Stadt (2018).


Andere Nutzer schauten auch an:

Geheimnis (eBook)

Geheimnisse werden gehütet, gepflegt, und zärtlich gehegt – und sie sind der Stoff, aus dem die Literatur gemacht ist. Schriftsteller eignen sich Geheimnisse an und erschaffen dabei neue, nähern sich...

mehr

Tod auf dem Poetenfest

Wilkes, Johannes

Erlangen, Poetenfest. Alles wartet auf Bernd Bockelbrink, den gefeierten Großschriftsteller, doch der Romancier liegt tot in seinem Hotelzimmer – von unbekannter Hand erstochen. Die Literaturwelt ist...

mehr

Prisoners

Pelecanos, George

Der junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe...

mehr

Literarischer Münchenkalender 2020

-,

Hofbräuhaus, Englischer Garten und Marienplatz – das Schönste der gesellig-gemütlichen Isar-Metropole in Wort und Bild.

mehr

Traum von meinem Vater (eBook)

Sidon, Karol

'Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.' So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

zurück