0 0

Die gläserne Stadt (eBook)

Wodin, Natascha

ISBN 978-3-86913-828-2
ca 310 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 07.10.2020
9,99 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
9,99 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Die gläserne Stadt, das Buch, mit dem Natascha Wodin reüssierte, ist ein großer erzählerischer Wurf über das Fremdsein und eine Liebeserklärung an die Literatur. Die Protagonistin, eine junge Dolmetscherin, wächst als Tochter russischer Emigranten in einer verrufenen deutschen Nachkriegssiedlung für heimatlos gewordene Osteuropäer auf und lernt das Land ihrer Eltern nur durch die geistige Welt der Literatur kennen. Bei einer Lesung trifft sie den weit älteren russischen Schriftsteller L., dem sie verfällt. Mit ihm geht sie nach Moskau und erlebt wortgewaltige Nächte in seiner gespenstischen Luxuswohnung. Doch das Gefühl der Fremdheit bleibt – noch einmal reist sie mit ihm nach Deutschland zurück. Ein Roman über das uns unbekannte Russland.

Video

Pressestimmen:

»[Der] Roman zeigt, wie sie [Wodin] in ihrem Schreiben an die Erfahrung der Fremdheit anknüpfte, um von dort aus frei zu erzählen«

Cornelia Geißler, Berliner Zeitung

»[Eine] mit vielen Preisen ausgezeichnete erzählerische Arbeit.«

Katharina Erlenwein, Nürnberger Nachrichten

»Die Sprache ist ein Abbild der Getriebenheit und Zerrissenheit der Erzählerin, furios drängt die Handlung nach vorne und lässt einem wenig Zeit zum Atemholen.«

libroscope.wordpress.com


Andere Nutzer schauten auch an:

Visitation Street

Pochoda, Ivy

Red Hook, Brooklyn/New York: ein Arbeiterviertel kurz vor der Gentrifizierung. Es ist Sommer. Die Hitze drückt. Aus Langeweile beschließen die beiden Teenager June und Val, auf einem Schlauchboot...

mehr

Brandsätze

Cha, Steph

EIN HOCH SPANNENDER, AUF WAHREN BEGEBENHEITEN BERUHENDER ROMAN UM POLIZEIGEWALT, RASSISMUS UND DEN AMERIKANISCHEN ALBTRAUM. Als die Polizei einen unbewaffneten schwarzen Teenager erschießt, brechen...

mehr

Tante Emma lebt

Goerz, Tommie; Appelt, Walther

DAS ERFOLGSDUO GOERZ & APPELT ZU BESUCH IN FRÄNKISCHEN KRÄMERLÄDEN Vor allem in Zeiten von Corona sind die kleinen Lädchen um die Ecke wichtiger denn je. Was es dort an Kuriositäten und regionalen Sp...

mehr

Ein Wintermahl

Mingarelli, Hubert

Noch vor der Tagwache begeben sich drei Wehrmachtssoldaten auf den Weg, um in der verschneiten Umgebung versteckte Juden zu finden. Für sie eine Möglichkeit, den täglichen Erschießungen im Lager zu en...

mehr

Sarah

McClanahan, Scott

Ich weiß nur eine Sache übers Leben. Wenn du lang genug lebst, fängst du an, Dinge zu verlieren. Alles wird dir weggenommen: Zuerst verlierst du deine Jugend, dann deine Eltern, dann verlierst du...

mehr

zurück