0 0

Glück in der Steiermark (eBook)

Grän, Christine; Mezei, Hannelore

ISBN 978-3-86913-998-2
262 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 11.02.2019
9,99 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
9,99 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Martin Glück, frisch geschieden und immer noch als "Springer" eingesetzt, landet in der Abteilung "Leib und Leben" im Landeskriminalamt Graz. Die traditionelle Abneigung der Steirer gegen alles Wienerische macht dem Chefinspektor zu schaffen, aber Graz zeigt sich nach seiner Ankunft - mitten im Steirischen Herbst - von seiner aufregenden Seite. Mehrere mysteriöse Todesfälle im Hilmteichviertel halten nicht nur die städtische Kulturszene in Atem. Glück freundet sich mit Gigi an, Mimin am Schauspielhaus, die ihn mit den heißesten Informationen aus dem "Intrigantenstadl" versorgt. Eine Reise in die Südsteiermark bringt die beiden nicht nur einander näher, sondern Glück auch ein großes Stück weiter in seinen Ermittlungen. Liebe, Hass, Rache, Angst: Viele Wege führen zum Verbrechen - und seiner Aufklärung.

Video

Pressestimmen:

»Eine beinahe tragikomische Story in der Mord, Intrige, Liebe und Wortwitz eine überaus unterhaltsame Liaison eingehen, die für ungetrübten Lesespaß mit Suchteffekt sorgt.«

Blog »Das Echo vom Alpenrand«

»Zahlreiche Todesfälle, Liebesanfall, die Südsteiermark. Herz & Schmerz, Polz und Tement, was willst du mehr?«

TV Butler


Andere Nutzer schauten auch an:

Traum von meinem Vater

Sidon, Karol

»Im Jahr fünfundvierzig bekam meine Mutter die Nachricht, dass es besser wäre, mit mir wegzugehen, da mir Deportation und Gaskammer drohten.« So beginnen Karol Sidons literarische Erinnerungen an...

mehr

Clever gelöst

Hain, Ingeborg

Wie wird der Biskuit garantiert fluffig? Wie schützt man sein Handy am besten vor Minustemperaturen? Wie spart man Platz im Koffer, wie lässt sich aus Rettich ein natürlicher Hustenlöser herstellen un...

mehr

In fränkischen Wirtshäusern

Goerz, Tommie

»Das Wirtshaus ist der Ort der Geschichten, es ist der Kulminationspunkt des örtlichen Lebens«, sagt Tommie Goerz. Wer seine Romane kennt, weiß, dass das Wirtshaus für ihn viel mehr ist als ein...

mehr

Graveyard Love

Adlerberg, Scott

Kurt Morgan, 35, erfolgloser Schriftsteller, lebt mit seiner Mutter in einem viktorianischen Haus an einem alten Friedhof in der Peripherie von New York. Es ist Winter, es ist kalt und grau, und er sp...

mehr

Hassberg

McNeill, Killen

Hassberg, ein kleines Dorf in Franken, die frühen 1970er-Jahre: Beim Kirchweihtanz wird die junge Lena Kilian vergewaltigt. Die Behörden und lokalen Autoritäten schauen weg, die Tat bleibt ungesühnt....

mehr

zurück