0 0

 



1. März 2015

Das Online-Voting läuft!

Fränkischer Krimipreis 2015

Die Shortlist des Fränkischen Krimipreises ist online! Die diesjährige Jury - Dr. Birgit Ruf (Nürnberger Nachrichten), Stefan Imhof (ars vivendi verlag), Jan Beinßen (Krimi-Bestsellerautor), Barbara Neukam (Bücherstube Zirndorf), Margit Wüst-Andres (Gemeindebücherei Cadolzburg) und Thomas Urmoneit (Buchhandlung Kreutzer, Schwabach) - hat die zehn besten Kurzkrimis unter den Einsendungen gekürt. Nun liegt die Wahl bei den Lesern: Welcher Text gefällt Ihnen am besten? Bis zum 15. März können Sie noch Ihre Stimme abgeben! Dem Publikumsliebling winkt eine Veröffentlichung in der beliebten Anthologie Tatort Franken No. 6 sowie ein Büchergutschein über 250 Euro. Und auch das Abstimmen lohnt sich: Unter allen Voting-Teilnehmern werden zehn Exemplare ebenfalls dieser Krimi-Anthologie verlost.

Unabhängig vom Publikumspreis wird bei der Fränkischen Kriminacht am Dienstag, 5. Mai 2015, in der Tafelhalle Nürnberg der 1., 2., und 3. Jurypreis vergeben. Auf das Publikum warten Lesungen von Sigrun Arenz, Dirk Kruse, Veit Bronnenmeyer, Thomas Kastura und Tommie Goerz sowie die Band »The Ballroomshakers«, die mit ihrem mörderischen Jive-Drive den Sound der Hollywood-Ära heraufbeschwört.


zurück