0 0

 



August 2016

Goldmedaille für Wein muss rein!

50. Literarischer Wettbewerb kürt Léa Linsters und Peter Gaymanns zweites gemeinsames Kochbuch

Mit ihren »berauschend guten« Rezepten konnten die luxemburgische Sterneköchin Léa Linster und der beliebte Cartoonist Peter Gaymann die Jury der Gastronomischen Akademie Deutschlands 2016 von sich überzeugen – und die Goldmedaille in der Kategorie »Promiküche« für sich behaupten.

Wir freuen uns sehr!

Beim Literarischen Wettbewerb der Akademie, der dieses Jahr zum 50. Mal stattfand, hatten 45 Verlage insgesamt 134 Titel eingereicht. Für 12 Titel reichte es zum Gold, 48 Bücher wurden mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

Wein muss rein (2015 erschienen) ist Leá Linsters und Peter Gaymanns zweites gemeinsames Kochbuch, das sich ganz dem Thema Wein in der Küche widmet. Dafür steuerte die Sterneköchin ausgefallene Rezepte wie Ente mit pikanter Glühweinsauce oder Nugat-Halbgefrorenes mit Krokant und Vin Santo bei, die der beliebte Cartoonist Gaymann mit Zeichnungen illustrierte. Ihre erste künstlerische Koproduktion, Das Gelbe vom Ei, erschien 2014 und präsentiert 35 »huhnglaubliche« Rezepte mit Huhn und Ei.

Weitere Informationen zum Preis und den Bewertungskriterien der Jury gibt es unter http://www.gastronomische-akademie.de.


zurück