0 0


09.10.2019, 20 Uhr

Jan Beinßen liest aus »Kärwakiller«

Gemeindebücherei, Großenseebach

Am Mittwoch, dem 9. Oktober, liest Jan Beinßen aus seinem neuen Kriminalroman »Kärwakiller«. Die Lesung findet in der Gemeindebücherei Großenseebach statt.

Endlich Sommer, endlich wieder Kärwazeit! In den Nürnberger Ortsteilen von Boxdorf bis Ziegelstein klirren die Maßkrüge auf den Bierbänken, freuen sich die Kleinen über klebrige Zuckerwatte und die Eltern auf Riesenbrezen mit gehobeltem Rettich. Für Fotograf und Hobbydetektiv Paul Flemming wird die Freude am bierseligen Feiern allerdings getrübt, als seine Frau Katinka zwischen Kraut und Bratwürstchen scharfe Glasscherben auf ihrem Teller entdeckt. Nicht der erste gefährliche Vorfall in dieser Saison, wie sich schnell herausstellt. Wer sabotiert die schönen Volksfeste – und warum? Bald machen Gerüchte vom Kärwakiller die Runde, und Paul Flemming ermittelt in seinem vielleicht kompliziertesten Fall …

Die Lesung beginnt um 20 Uhr.

Weitere Informationen zur Lesung folgen in Kürze.

 

Gemeindebücherei Großenseebach

Neue Straße 40

91091 Großenseebach

 

(Foto Jan Beinßen: © Ralf Lang)


zurück