0 0


15.11.2019

Johannes Wilkes liest aus »Mord am Walberla«

Bücherei Dechsendorf, Erlangen

Am Freitag, dem 15. November, liest Johannes Wilkes aus seinem Kriminalroman »Mord am Walberla«. Die Lesung findet in der Bücherei in Dechsendorf statt.

Walpurgisnacht am Walberla: Als zur nächtlichen Stunde zwei Studentinnen im Hexenkostüm den Berg hinabsteigen, sehen sie einen toten Teufel am Fuß des Felsens liegen. Kriminalkommissar Mütze beginnt zu ermitteln, und wie so oft mischt sich sein Lebenspartner Karl-Dieter ungefragt ein. Das Opfer ist Georg Regenfuß, ein einsamer Mann aus Möhrendorf, der als Lastwagenfahrer arbeitete und als »Gerchla« im Internet auf der Suche nach Frauenbekanntschaften war. Die Spuren führen den Kommissar nach Tschechien sowie zum berüchtigten Karpfen-König aus dem Aischgrund. Schließlich begibt sich Karl-Dieter in höchste Gefahr, um diesem verzwickten Fall die entscheidende Wendung zu geben ...

Weitere Informationen zur Lesung folgen in Kürze.

 

Bücherei Dechsendorf

Bischofsweiherstraße 11

91056 Erlangen

 

(Foto Johannes Wilkes: © privat)


zurück