0 0


26.10.2019, 20 Uhr

Kriminelles Franken: Tommie Goerz liest aus »Stammtisch«

Weißes Schloss, Heroldsberg

Am Samstag, dem 26. Oktober, liest Tommie Goerz im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Kriminelles Franken« aus seinem Kriminalroman »Stammtisch«. Die Veranstaltung findet statt im Weißen Schloss in Heroldsberg.

An einem Stammtisch irgendwo im tiefsten Franken sitzen die Männer beim Bier zusammen. Schweigen. Und reden sogar. Über den Ort, was so los ist, über Politik, auch über die große. Man ist nicht zimperlich beim Beurteilen der Vorgänge in der Welt, die oft so weit weg ist. Das könnte ewig so weitergehen, doch da, eines Abends, öffnet sich die Tür des Wirtshauses, und die große weite Welt ist plötzlich da: zwei Flüchtlinge, verängstigt, verletzt, gehetzt. Am nächsten Tag sind die beiden verschwunden. Was ist mit ihnen geschehen? Als man auf eine Spur stößt, die hinunter zum Fluss führt, schaltet sich die Kripo ein. Wurde den beiden Gewalt angetan, wurden sie in den Fluss getrieben, ertränkt? Der Nürnberger Kommissar Friedo Behütuns ermittelt – und trifft am Stammtisch wie im Ort auf eine Mauer des Schweigens.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 18 Euro pro Person und 20 Euro an der Abendkasse. Tickets sind erhältlich bei reservix.de.

 

Weißes Schloss

Kirchenweg 4

90562 Heroldsberg

 

(Foto Tommie Goerz: © Jacco Kliesch)

 

 


zurück