0 0

Jakobswege in Franken

Unterwegs auf alten Pilgerpfaden

Arenz, Sigrun; Stadelmann, Nikola; Weirauch, Reinhard

ISBN 978-3-86913-775-9
1. Auflage
192 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 31.05.2017
15,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
15,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Einfach mal raus!
Beschauliche Orte, einsame Pfade und wunderbare Kulturlandschaften: Der berühmteste Pilgerweg Europas führt direkt durch Franken und bietet Ihnen beste Voraussetzungen, um den Alltag hinter sich zu lassen, die eigenen Grenzen neu auszuloten oder frische Perspektiven zu gewinnen. Egal, ob Sie eine mehrtägige Wanderung oder nur einen Sonntagsausflug planen, dieses Buch begleitet Sie auf insgesamt 17 Etappen von Lichtenfels nach Nürnberg, von Nürnberg nach Rothenburg und von Würzburg nach Rothenburg. Buen camino!
Unser Erfolgstitel vollständig aktualisiert - bewährte Qualität in neuem Outfit!

Video

autor

Sigrun Arenz, Jahrgang 1978, arbeitet als Gymnasiallehrerin und schreibt Kriminalromane. Bei ars vivendi erschienen bisher Das ist mein Blut (2008), Kühl bis ans Herz (2009) und Nicht vom Brot allein (2012).

Nikola Stadelmann begann ihre Theaterlaufbahn Anfang der 1990er Jahre am Theater Erlangen. Weitere Stationen waren u.a. die Landestheater Linz, Coburg und Salzburg, die Städtischen Bühnen Nürnberg, die Schwetzinger Festspiele, die Staatsoper unter den Linden Berlin, das Theater Heilbronn und das Theater Görlitz. Daneben war sie immer wieder projektbezogen tätig als Autorin, Lektorin, Regisseurin und Projektleiterin, u.a. für das Kulturhauptstadtbüro Görlitz-Zgorzelec. Seit 2007 arbeitet sie am THEATERINKEMPTEN (Theater Kempten gGmbH), zunächst als Dramaturgin und Produktionsleiterin, von 2010 bis 2015 als Künstlerische Direktorin. Seither arbeitet sie als freie Dramaturgin, Projektleiterin und Lektorin.

Reinhard Weirauch verdient seine Schäufele als professioneller Verfasser von Sachtexten und als Mitarbeiter des Stadttheaters Fürth. Zum Bier kam er als Freund des Wanderns durch Durst bei warmen Wetter. Aus Franken traut er sich gelegentlich hinaus, freut sich aber immer schon wieder auf die Rückkehr. Er ist Co-Autor von Badeseen in Mittelfranken, Der Ausflugs-Verführer Fränkische Schweiz, Jakobswege in Franken und Der Ausflugsverführer Bierfranken 2.

Pressestimmen:

»Ein praktischer wie hilfreicher Wanderführer, gerade dann, wenn man nicht gleich bis Spanien laufen möchte.«

Martin Fleischmann, Neue Presse Coburg


Andere Nutzer schauten auch an:

Fundort Geschichte Franken Band 3

M. Auer, Horst

Franken ist reich an Geschichte und voller Geschichten. Horst M. Auer entführt den Leser zu 50 historischen Stätten und lädt dazu ein, die Region im Alten neu zu entdecken. Das Buch erzählt unter...

mehr

Jakobswege in Franken 2

Arenz, Sigrun; Arenz, Helwig

Die Gründe, sich auf den Weg zu machen, sind wohl so vielfältig wie die Erfahrungen auf der Reise und die Erinnerungen nach der Rückkehr: Sei es der Wunsch, dem Alltag zu entkommen, Neues...

mehr

Kleine Sammlung fränkischer Dörfer

Haberkamm, Helmut; Weber, Annalena

"Einem Fremden erzählst du manchmal viel mehr als jemandem, den du kennst.", sagt Autor Helmut Haberkamm. Er hat sich auf eine Reise in fränkische Dörfer begeben, auf der Suche nach Gesprächen, in...

mehr

Fahrrad fahren an Flüssen in Franken

Entspannt bewältig- und kombinierbare Tages- und Wochenendtouren für Familien und Genussradler Unterwegs in Ober-, MittelundUnterfranken entlang von 14 verschiedenen Flüssen Mit Tourenkarten und...

mehr

Das dunkle Herz der Stadt

Pelecanos, George

Washington, D. C.: Bartender und Gelegenheitsdetektiv Nick Stefanos ist ziemlich am Ende und lebt eigentlich nur noch für den nächsten Drink. Als er eines Abends auf einer Parkbank am Anacostia River...

mehr

zurück