0 0

Dichter im Café

Roman

Kesten, Hermann

ISBN 978-3-7472-0335-4
2. Auflage
424 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 30.05.2022
18,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
18,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Das Kaffeehaus – legendärer Treffpunkt europäischen Geistes, Umschlagplatz von revolutionären Ideen, Bühne des Lebens. Hermann Kesten unternimmt in seinem essayistischen Buch »Dichter im Café« eine kulturhistorische Tour d’Horizon durch die Cafés und die Literaturgeschichte der Moderne und stellt dabei fest, dass diese ganz einzigartigen Orte für ihn und andere Literaten im Exil zu »Wartesälen der Poesie« geworden seien. Er erzählt von eigenen Erfahrungen und Begegnungen, von Büchern, Persönlichkeiten und Leidenschaften – und immer lauscht er humorvoll den Geschichten.
Eines der schönsten Bücher des Romanciers und Chronisten westlichen Geisteslebens, voll von unvergesslichen Szenen.

Mit einem Nachwort von Hermann Glaser.

Video

autor

Hermann Kesten, 1900 im galizischen Podwołoczyska geboren, siedelte 1904 nach Nürnberg über. Nach dem Studium arbeitete er als Lektor und literarischer Leiter des Kiepenheuer-Verlags in Berlin, bevor er 1933 emigrierte. Später lebte er an verschiedenen Orten in den USA und Europa. Der literarische Durchbruch gelang ihm 1927 mit seinem ersten Roman »Josef sucht die Freiheit«. Während des Kriegs verfasste er biografische Romane über historische Persönlichkeiten, daneben immer häufiger Essays. Kesten trat stets als hervorragender Literaturvermittler in Erscheinung und war von 1972 bis 1976 Präsident des deutschen P.E.N. 1974 erhielt er den Georg-Büchner-Preis, 1980 wurde er zum Ehrenbürger der Stadt Nürnberg ernannt. Er starb 1996 in Basel.


Andere Nutzer schauten auch an:

Der Duft von Schokolade (Sonderausgabe)

Arenz, Ewald

Eine sinnliche und spannende Liebesgeschichte unter mysteriösen Umständen... Für August klingt es wie ein Traum: Als der junge Leutnant 1881 seinen Dienst bei der k. u. k. Armee Österreich-Ungarn...

mehr

Die Rache der Väter

Cosby, S.A.

DER Lesetipp von Barack Obama - Einer der Favoriten auf seiner jährlichen Summer Reading List »Dieser Roman ist die Definition eines rasanten Krimis.« IAN RANKIN Nach Blacktop Wasteland (Platz 2 der...

mehr

Linde und die Wolken über Wendelstein

Marti, Tatjana

KRIMINALROMAN - Eine neue, erfrischende Stimme im Frankenkrimi: Richard Linde und Juliane Winterstein in ihrem ersten gemeinsamen FallKaum ist Hauptkommissar Richard Linde nach Schwabach gezogen, um e...

mehr

Apfelgarten

Haiden, Barbara; Köb, Ulrike

Das Standardwerk mit Rezepten, Geschichten und Informationen rund um den Apfel - Apfelrezepte für das ganze Jahr, von herzhaft bis süß!One apple a day … Unter all den Früchten, die im Jahr an unseren...

mehr

zurück