0 0

Caffè d'Italia

Eine Reise zu den schönsten Kaffeehäusern

Anzenberger, Toni; Anzenberger-Fink, Christina

ISBN 978-3-86913-168-9
1. Auflage
176 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 01.10.2012
22,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt.
22,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands und nach Österreich

Espresso ist Kult in Deutschland und das seit über zwei Jahrzehnten. Grund genug für die Fotografen Toni Anzenberger und Christina Anzenberger-Fink, den Charme des schwarzen Goldes da aufzuspüren, wo man es mit Leidenschaft zubereitet, serviert und genießt: In italienischen Caffè-Bars. Atmosphärische Aufnahmen widmen sich dem stilvollen Ambiente der schönsten Kaffeehäuser Italiens mit ihren opulenten Stuckdecken und holzgetäfelten Theken. Fangen Caffè-Kultur da ein, wo sie gelebt wird: beim kurzen Schwarzen im Stehen oder inmitten der belebenden Geschäftigkeit hantierender Kellner in blütenweißem Hemd und schwarzer Fliege. Eine aromatische, genussvolle und inspirierende Reise durch Italien.

Video

autor

Toni Anzenberger geboren 1969 in Wien, Fotograf mit Arbeitsschwerpunkt Reise-, Reportage- und Porträtfotografie. Seine Aufnahmen erscheinen regelmäßig in
Bildbänden, Kalendern und international renommierten Magazinen. Er lebte zehn Jahre in Italien und fotografierte dort für Auftraggeber wie »The New York Times«, »Departures Magazine« oder »Amica«.

Christina Anzenberger-Fink geboren 1971 in Bregenz, ist Fotografin mit Schwerpunkt Werbe-, Porträt- und Reisefotografie, mit Aufträgen für zahlreiche renommierte Zeitschriften wie Der Spiegel, Focus oder Financial Times. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Toni Anzenberger in Wien.

Pressestimmen:

Der Band macht Laune – auf Kaffee und mehr.

FAZ

Eine Ode an die italienische Lebensfreude.

La cucina d'Italia

Gelebte Genuss-Kultur bildschön eingefangen.

LISA Kochen & Backen

»Für reislustige Genießer, die eine besondere Liebe zu Italien haben.«

Heilbronner Stimme


Andere Nutzer schauten auch an:

Caffè, per favore!

Wussten Sie, dass ein Ziegenhirte den Kaffee entdeckte, dass Johannes Paul I. im Vatikan vor allem den Kaffee vermisste oder dass Kaffeegenuss impotent machen soll? Was guter Kaffee ist, was er...

mehr

Enzyklopädie des Exquisiten

Kerwin Jenkins, Jessica

Das Prickeln von Champagner auf der Zunge, die fernöstliche Schönheit eines Kimonos, der erlesene Geschmack von Safran und der süße Reiz des Nichtstuns: Das Leben hält zahlreiche Freuden bereit....

mehr

Poesie der Blumen

Ohlbaum, Isolde

Sie sprechen von Lebendigkeit, Schönheit und Zuneigung – und sie feiern die Blüte als filigranes Kunstwerk: Isolde Ohlbaums herrliche Aufnahmen spüren der Poesie der Blumen nach, der Vollkommenheit ih...

mehr

Animal House

Ledner, Catherine

Catherine Ledner hat sich für den Fotoband Animal House ganz besonders anspruchsvolle Topmodels buchstäblich ins Haus geholt. In stilechten Retrosettings aus exzentrisch gemusterten Tapeten und...

mehr

Furoshiki

In Asien kennt man sie als kunstvolle, wiederverwendbare Form der Verpackung oder gekonnt geknotete Tragebeutel: Furoshiki. Wer ein Geschenk überreichen möchte, wickelt es traditionell in einen...

mehr

zurück