0 0

Schdernla

Kusz, Fitzgerald

ISBN 978-3-86913-599-1
90 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 30.09.2015
6,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
6,20 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Exotische Mischung: japanische Poesietradition trifft auf fränkischen Dialekt.

Video

autor

Fitzgerald Kusz, geboren 1944 in Nürnberg und aufgewachsen im mittelfränkischen Forth, ist der Pionier der fränkischen Mundartdichtung. Sein 1976 uraufgeführtes Theaterstück Schweig, Bub!, das in 30 Jahren über siebenhundertmal in Nürnberg gespielt wurde, machte ihn im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt. 1992 wurde Kusz mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 1998 erhielt er die Verdienstmedaille Pro Meritis, 1998 den Friedrich-Baur-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Pressestimmen:

»Für alle Kusz- und Haiku-Fans ...«

doppelpunkt.de


Andere Nutzer schauten auch an:

Das kleine Weihnachtsengelchen

Hassel, Anne

Kinder-Adventskalender mit 24 kurzen Geschichten zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren. Der ideale Begleiter für die Adventszeit! Jonas ist der Kleinste aller Engel, aber er hat einen riesengroßen...

mehr

Nämberch-Blues

Kusz, Fitzgerald

Für ihn ist in Nürnberg die ganze Welt daheim, hör- und sichtbar: Fitzgerald Kusz, der Klassiker unter den fränkischen Mundartdichtern, findet die Gedichte auf der Straße, auf den Lippen und in den Kö...

mehr

Visitation Street

Pochoda, Ivy

Red Hook, Brooklyn/New York: ein Arbeiterviertel kurz vor der Gentrifizierung. Es ist Sommer. Die Hitze drückt. Aus Langeweile beschließen die beiden Teenager June und Val, auf einem Schlauchboot...

mehr

Crap

McClanahan, Scott

Nach dem Erfolg von »Sarah«: Scott McClanahan über sein Aufwachsen im ländlichen West Virginia in der Übersetzung von Clemens Setz Scott McClanahan traut sich, wozu die wenigsten von uns in der Lage...

mehr

Donau-Radtouren

Wilkes, Johannes

In 4 Tagen mit dem Fahrrad von Ulm in den Schwarzwald Vom Rande der Schwäbischen Alb über Ehingen, Sigmaringen, Beuron und Tuttlingen bis zur Quelle bei Donaueschingen. -Mit unterhaltsamen...

mehr

zurück