0 0

Baltikum

Rezepte und Geschichten aus Estland, Lettland & Litauen

Zak, Zuza

ISBN 978-3-7472-0348-4
1. Auflage
256 Seiten
Hardcover mit Prägung und Lesebändchen
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 29.03.2022
32,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
32,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Das Baltikum – hier treffen europäische, skandinavische und slawische Kulturen aufeinander, und diese historische Verflechtung spiegelt sich vor allem in der Küche der Esten, Letten und Litauer wider. Die polnisch-britische Autorin Zuza Zak erkundet mit diesem Kochbuch traditionelle und moderne Rezepte aus dem kulinarisch und auch touristisch noch so unentdeckten Stück im Nordosten Europas, spricht mit Einheimischen, besucht geschichtsträchtige Städte und gibt so faszinierende Einblicke in uralte
Traditionen und die vielfältige (Küchen-)Kultur des Baltikums:

Gegrilltes Kotelett mit Äpfeln und Sanddorn-Sauce, Lettisches Roggenbrot-Trifle mit Sommerbeeren oder Zitronen-Orangen-Kwass (ein traditionelles baltisches Getränk aus gegärtem Brot, Mehl und Malz) und viele weitere Spezialitäten warten darauf, entdeckt zu werden.

- 8 Kapitel zu Frühstück, Vorspeisen und Snacks, Suppen, Hauptspeisen,
Salaten und Beilagen, Eingelegtem, Desserts sowie Getränken
- zahlreiche Reiseberichte und Geschichten zu den Städten Tallinn, Tartu,
Riga, Kaunas und Vilnius
- mit stimmungsvollen Zitaten, Songtexten, Gedichten und Sprichwörtern
zum Baltikum

Video

autor

ZUZA ZAK wurde 1979 im kommunistischen Polen geboren und zog mit 18 nach Großbritannien. Sie arbeitete einige Jahre lang beim Fernsehen, bevor sie sich an der renommierten School of Slavonic and East European Studies am University College London einschrieb, um dort osteuropäische Esskulturen zu studieren. Baltikum ist ihr erstes Buch bei ars vivendi.

Pressestimmen:

»Unbedingt eine Entdeckung wert.« — Falstaff

»mit ihrem Kochbuch umarmt [Zuza Zak] die Kulinarik des Baltikums« — Stern

»Das Buch umarmt wunderschöne Landschaften, zauberhafte Menschen, vor allem aber die osteuropäische herzhafte Küche.« — General Anzeiger Bonn

»… bietet das Buch auch einen eindrucksvollen Blick in die europäischen, skandinavischen und slawischen Kulturen.« — RTL News

»Diese Köstlichkeiten machen nicht nur Lust aufs Nachkochen, sondern wecken auch die Neugier auf ein entfernt liegendes Ländertrio.« — Die Rheinpfalz 

»Die Gerichte, die [Zuza Zak] vorstellt, wecken auch das Interesse an einer Kochkultur, die sich aus Tradition und Moderne speist.« — Eat Club TV

»ein Blick ins Buch weckt Fernweh« — Vincent und Voltaire

»[Zuza Zaks] Kochbuch ist mehr als nur eine Sammlung von Rezepten.« — Backnanger Zeitung

»Empfehlung für Menschen, die sich für die Küchen und Esskulturen anderer Länder interessieren.« — Kaisergranat

zuzab


Andere Nutzer schauten auch an:

Geheimnisse meiner italienischen Küche

Anna del Conte,

Der Rezept- und Geschichtenschatz einer 97-jährigen NonnaEine Würdigung der wichtigsten italienischen Zutaten – von Pasta über Käse bis hin zum WeinAnna del Conte weiß, dass für das Gelingen von itali...

mehr

Nanettes Kochbuch

Über 100 traditionelle und gelingsichere Kochrezepte aus Nanettes Bauernhofküche Nanette Herz war nicht nur leidenschaftliche Bäckerin, sondern musste auch tagaus, tagein die vielköpfige Großfamilie...

mehr

Apfelgarten

Haiden, Barbara; Köb, Ulrike

Das Standardwerk mit Rezepten, Geschichten und Informationen rund um den Apfel - Apfelrezepte für das ganze Jahr, von herzhaft bis süß!One apple a day … Unter all den Früchten, die im Jahr an unseren...

mehr

zurück