0 0

Escape Christmas

Der Adventskalender zum Auftrennen - Löse 24 Rätsel und rette das Weihnachtsfest

Beinßen, Jan; Beinßen, Felix; Lang, Ralf

ISBN 978-3-7472-0324-8
104 Seiten
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 09.09.2021
14,95 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
15,40 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Eine spannende und raffinierte weihnachtliche Escape-Geschichte für Rätselfreunde, die der adventlichen Besinnlichkeit entfliehen wollen – und ein perfekter Adventskalender für alle, die Nervenkitzel lieber haben als Schokolade.

Video

autor

Jan Beinßen, Jahrgang 1965, lebt in Franken und hat zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht. Bei ars vivendi erschienen neben seinen Paul-Flemming-Krimis u. a. auch die Kurzkrimibände Die toten Augen von Nürnberg (2014) und Tod auf Fränkisch (2017) sowie der historische Kriminalroman Görings Plan (2014).


Andere Nutzer schauten auch an:

Diese Frauen

Pochoda, Ivy

Mehrere Frauenleichen werden entlang der Western Avenue von Los Angeles entdeckt, doch das LAPD interessiert sich nicht besonders für die Toten, die immerzu als diese Frauen bezeichnet werden. Diese...

mehr

Nanettes Backbuch

Backen wie bei Oma - Die beliebtesten Backrezepte für jeden Anlass Aus dem Familienschatz der Landbäuerin Nanette Herz: Ob klassischer Marmorkuchen, Apfelkuchen, Kirchweihküchlein, Krapfen, cremiger...

mehr

Blacktop Wasteland

Cosby, S. A.

Beauregard »Bug« Montage ist ein ehrlicher Automechaniker und liebender Familienmensch. Außerdem ist er von North Carolina bis Florida als bester Fluchtwagenfahrer der gesamten Ostküste bekannt. Bug...

mehr

Tante Emma lebt

Goerz, Tommie; Appelt, Walther

DAS ERFOLGSDUO GOERZ & APPELT ZU BESUCH IN FRÄNKISCHEN KRÄMERLÄDEN Vor allem in Zeiten von Corona sind die kleinen Lädchen um die Ecke wichtiger denn je. Was es dort an Kuriositäten und regionalen Sp...

mehr

Ein Wintermahl

Mingarelli, Hubert

Noch vor der Tagwache begeben sich drei Wehrmachtssoldaten auf den Weg, um in der verschneiten Umgebung versteckte Juden zu finden. Für sie eine Möglichkeit, den täglichen Erschießungen im Lager zu en...

mehr

zurück