0 0

Die Entflogenen

Kern, Etienne

ISBN 978-3-7472-0516-7
1. Auflage
176 Seiten
Hardcover
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 02.08.2023
20,00 EUR(D) inkl. gesetzl. MwSt.
20,90 EUR(A)
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Ausgezeichnet mit dem PRIX GONCOURT DU PREMIER ROMAN 2022

Das sensationelle Debüt aus Frankreich um eine faszinierende historische Figur

Paris, 4. Februar 1912, die frühen Morgenstunden. Inmitten einer kleinen Menge von Schaulustigen beginnen zwei Reporter zu filmen. Im obersten Stock des Eiffelturms stellt ein junger Mann seinen Fuß auf die Brüstung. Er kommt aus Böhmen, heißt Franz Reichelt und will seine Erfindung ausprobieren: einen Fallschirm. Man hat ihn gewarnt: Er hat keine Chance. Ist es ein Akt der Liebe? Oder eine verrückte Verzweiflungstat? Reichelt träumt den Traum vom Fliegen, und niemand kann ihn aufhalten. Sein Tod wurde als einer der ersten überhaupt von einer Kamera festgehalten.

Die Bilder von diesem Sturz lassen Étienne Kern nicht los. Er verknüpft die wahre Geschichte des Damenschneiders Franz Reichelt mit eigenen Erinnerungen an nahestehende Menschen, die bei Stürzen umgekommen sind. Dabei spannt er einen Bogen vom Paris der Belle Époque bis heute und sucht nach den Hoffnungen, die sich in jedem von uns verbergen, und nach den Spuren, die die »Entflogenen« hinterlassen haben.

Video

autor

ÉTIENNE KERN geboren 1983 im Elsass, ist ein französischer Essayist und Schriftsteller und unterrichtet in Lyon Literatur. Für seinen Debütroman »Die Entflogenen« erhielt er zahlreiche Preise und Nominierungen.

Pressestimmen:

»Der Abdruck eines gescheiterten Lebens« -- Nürnberger Nachrichten

»Étienne Kerns Debüt [erinnert] an die literarischen Spurensuchen der eine Generation älteren Autoren Patrick Modiano und W. G. Sebald. Im Unterschied zu beiden knüpft Kern, Jahrgang 1983, an die große Katastrophengeschichte des 20. Jahrhunderts nur in leisen Hinweisen an. Das spricht für die sympathische Demut des Nachgeborenen.« -- SWR2

Die Entflogenen


Andere Nutzer schauten auch an:

Toskana - Ein Fest für alle Sinne

Guinness, Amber

Toskanisch genießen mit FreundenEine kulinarisch-künstlerische Reise in ein altes toskanisches BauernhausArniano ist der Name eines wunderschönen historischen Bauernhauses mitten in der Toskana....

mehr

Südtirol 2024

Kontrastreiche Duotone-Fotos Südtiroler Berglandschaften beeindrucken durch die ursprüngliche, raue Schönheit und die majestätische Größe ihrer Motive. Wild und zerklüftet zeigen sich die Gebirgszüge,...

mehr

Im Tal

Goerz, Tommie

Der neue Roman vom Gewinner des Crime Cologne Award 2022 und des Friedrich-Glauser-Preises 2021 Die berührende Geschichte eines Mannes, der seiner kaltherzigen Kindheit nie ganz entkommt und in die...

mehr

Die Erfindung des Gustav Lichtenberg

Arenz, Ewald

Erfolgsausgabe in neuer Ausstattung In einem vergessenen Archiv entdeckt der schüchterne Physiker Ludwig Lang den Plan zu einer geheimnisvollen Maschine, aus dem ihm der Erfindergeist des 19....

mehr

Reichswald

Sommer, Lars

Das Franken-Debüt des Nürnberger Kulturpreisträgers 2022 Lucas Fassnacht alias Lars Sommer Ein hervorragend recherchierter Frankenkrimi um rechte Online-Netzwerke Hauptkommissar Gaißinger zählt die...

mehr

zurück